Ein Abend für alle Sinne

AMG4Women Fine Dine Event

Models posieren vor EQS 53 4MATIC+

Stromverbrauch kombiniert: 24,3 - 21,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km | Emissionsangabe [4]

Mercedes-AMG und Guide MICHELIN haben inspirierende Persönlichkeiten aus dem AMG4Women-Netzwerk zu einem einzigartigen "Driven by Senses"-Dinner eingeladen. Ein außergewöhnlicher Abend, voller anregender Gespräche und kulinarischer Highlights.

Faszinierende Performance und elektrisierender Luxus


Driven by Senses

Mercedes-AMG steht für Power, Geschwindigkeit und Performance. Unter dem Motto “Driven by Senses” veranstaltete Mercedes-AMG ein stilvolles Kundenevent mit außergewöhnlichen Frauen, die für Empowerment, Pioniergeist und Leidenschaft für Performance stehen. Das exklusive Fine Dine Event in Zusammenarbeit mit Michelin diente zum Auftakt für nachhaltigen Austausch und branchenübergreifendes Netzwerken für Frauen.

Frauen am Tisch bei Kundenevent Driven by Senses
Frauen am Tisch bei Kundenevent Driven by Senses

Eine sehr wichtige Initiative, da noch immer Bereiche existieren, in denen Frauen auch heute Pionierarbeit leisten. Frauen wie Sterneköchin Dalad Kambhu, Start-up und Tech Queen Aya Jaff oder Rennfahrerin und Formel E Team-CEO Susie Wolff sind solche Vorbilder. Sie beweisen, dass Konventionen aufgebrochen werden können und Ziele niemals zu hoch gesteckt sind.

Ein Abend voller Sinneswahrnehmungen


AMG4Women

Um diese Konventionen aufzubrechen, braucht es wertvolle Dialoge und eine starke Community, die dasselbe Ziel verfolgen. Mercedes-AMG hat genau so eine Plattform in Form eines Sinne berauschenden Events für starke Frauen geschaffen. Inspirierende Persönlichkeiten tauschten sich mit AMG-Kundinnen beim exklusiven “Driven by Senses” Dinner in der König Galerie in Berlin aus.

Driven by Senses Dinner
Driven by Senses Dinner
Driven by Senses Dinner

Ein außergewöhnliches Setting, anregende Gespräche und kulinarische Höhepunkte von Dalad Kambhu entführten auf eine vielseitige Reise des Sehens, Hörens, Riechens, Schmeckens und Tastens. Als besonderer Höhepunkt lockte zudem eine geführte Neurotuning-Meditation mit Neurowissenschaftlerin Dr. Corinna Pehrs. Ein rundum faszinierender Abend, der repräsentativ für die Experience im Rahmen der AMG4Women Formate stand.

Frau hält Vortrag bei Kundenevent Driven by Senses
Frau hält Vortrag bei Kundenevent Driven by Senses

Electric found its voice


Der neue Mercedes-AMG EQS

Elektrisierend, visionär und mit einer Performance, die ihresgleichen sucht. Luxus, Fahrdynamik und Nachhaltigkeit verschmelzen beim vollelektrischen Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ zu einem völlig neuen Fahrerlebnis. Sound und Ambient Light gehen im Innenraum eine einzigartige Symbiose ein und erzeugen ein Klangerlebnis, das alle Sinne anspricht. Kraftvoll und innovativ – wie seine Fahrerin.

Model posiert vor EQS 53 4MATIC+
Model posiert vor EQS 53 4MATIC+

Stromverbrauch kombiniert: 24,3 - 21,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km | Emissionsangabe [4]

Stromverbrauch kombiniert: 24,3 - 21,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km | Emissionsangabe [4]

AMG4Women Fine Dine Event


AMG4Women X EQS

Der neue Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ leitet gemeinsam mit AMG4Women eine neue Ära der Exzellenz ein. Gemeinsam beweisen sie, dass Geschwindigkeit und die Leidenschaft für Performance verbindet und neue Stärken hervorbringt. Sie beweisen, dass nachhaltiger Fahrspaß ein Erlebnis für alle Sinne ist. Melden Sie sich jetzt für die AMG Private Lounge an, um Zugang zu vielen weiteren spannenden Geschichten aus der Welt von Mercedes-AMG zu erhalten.
Jetzt registrieren
AMG4Women Fine Dine Event

Verwandte Themen

AMG4Women in Boxberg

Frau springt vor einem Mercedes-AMG Fahrzeug in die Luft

Genuss auf Landstraße und Rennstrecke

Power, Performance und verbindende Erlebnisse: Beim AMG4Women Special in Boxberg treffen Powerfrauen auf AMG-Performance. Für Inspiration sorgt dabei nicht nur die Stuntfrau Marie Mouroum.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

High Performance Chef 7

Sterneköchin Elena Azark

Eine Perle der Kochkunst in San Sebastián

In der siebten Folge unserer Videoserie - "High Performance Chef" in Zusammenarbeit mit dem Guide MICHELIN besuchen wir San Sebastián an der baskischen Küste und treffen die 3-Sterne-Köchin Elena Arzak. Ihr Restaurant das “Arzak” ist seit fast 50 Jahren ein fester Bestandteil des MICHELIN-Führers.