Mercedes-AMG GmbH


Erfolg ist eine Frage der Einstellung – nicht nur bei den Motoren

philipp-schiemer-guenther-hoffschult-jochen-hermann-1920x1080.jpg

AMG – diese drei Buchstaben stehen weltweit für automobile Höchstleistung, Exklusivität, Effizienz und hochdynamischen Fahrspaß. Das Affalterbacher Unternehmen ist heute als hundertprozentige Tochter der Mercedes-Benz AG die sportliche Speerspitze des Konzerns.

Affalterbach. Home of Driving Performance.

Die Mercedes‑AMG GmbH hat über zahlreiche Erfolge im Motorsport und durch die Entwicklung einzigartiger Straßenfahrzeuge ihre Stellung als überaus erfolgreiche Performance- und Sportwagen-Marke immer wieder unter Beweis gestellt und tut dies heute mehr denn je. 

In Affalterbach ist neben der Geschäftsführung, Verwaltung, Vertrieb, Entwicklung und Design auch die Motorenmanufaktur von AMG ansässig. Am Standort befindet sich die Produktion der AMG V8-Motoren. Weitere Motorenstandorte im Daimler-Konzernverbund sind Kölleda (R4-Motor) und Mannheim (V12-Motor). An diesen Standorten werden die Motoren nach der Philosophie „One Man, One Engine“ von je einem Motorenbauer im Manufaktur-Charakter aufgebaut und mit einer handsignierten Plakette versehen.

Neuerdings liegt die Entwicklungsverantwortung der neuen Achtzylinder-Familie der Marke Mercedes-Benz ebenso wie die der AMG V8-Triebwerke bei Mercedes-AMG. Die Geschäftsführung der Mercedes‑AMG GmbH besteht heute aus Philipp Schiemer (Vorsitzender der Geschäftsführung), Jochen Hermann und Günter Hoffschult.

Vorsitzender der Geschäftsführung


Philipp Schiemer

Philipp Schiemer war seit 1987 im Daimler Konzern in verschiedenen Management Positionen in Deutschland und Brasilien tätig, unter anderem als Leiter des Produktmanagements der A-Klasse und als Leiter des Bereiches Marketing Mercedes-Benz Pkw. Seit 2013 verantwortete er das gesamte Brasiliengeschäft als CEO der Mercedes-Benz do Brasil Ltda.

Technischer Geschäftsführer


Jochen Hermann

Jochen Hermann war bereits von 2014 bis 2016 als Leiter der Gesamtfahrzeugentwicklung bei AMG tätig, bevor er sich als Leiter Entwicklung eDrive der Daimler AG den Elektroantrieben und der Batterieforschung zuwandte. Jochen Hermann ist seit 1997 im Daimler Konzern, unter anderem arbeitete er in den Bereichen Fahrassistenzsysteme und Lenkungen.

Kaufmännischer Geschäftsführer


Günter Hoffschult

Günter Hoffschult ist seit August 2020 Mitglied der Geschäftsführung und seit 1995 in verschiedenen Management Positionen im Daimler Konzern tätig, u.a. im Einkauf und in der Entwicklung Nutzfahrzeuge. Bei Mercedes-Benz PKW war er seit 2014 für das Produkt- und Projektcontrolling S-Klasse verantwortlich bevor er in 2017 die Verantwortung für das Produkt- und Entwicklungscontrolling der Antriebssysteme PKW übernahm.

Unsere Philosophie


„Wir haben AMG aus Leidenschaft gegründet.”

- Hans Werner Aufrecht, Co‑founder AMG

one_attetitude-08.jpg

Historie


Überlegenheit braucht technisches Genie. Und eine große Vision.

Mit der Überzeugung, siegen zu können, legten Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher 1967 den Grundstein für AMG. Gemeinsam optimierten sie die Leistung von Motoren und engagierten sich im Motorsport. Schnell traten sie gegen starke und etablierte Rennteams an, und gewannen 1971 das legendäre 24h-Rennen von Spa mit dem AMG 300 SEL 6.8 in seiner Klasse. Dadurch wurden die Buchstaben A, M und G weltweit bekannt. A – der Visionär Aufrecht, der das Unternehmen immer wieder nach vorne trieb. M – das Technikgenie Melcher, der auch für die komplexesten Herausforderungen Lösungen fand. G – Großaspach, der Geburtsort von Hans Werner Aufrecht. Der Mut und die Entschlossenheit der Gründer, das Unmögliche zu wagen und hart dafür zu arbeiten, prägen bis heute den Spirit von AMG.

Charakter


Mitten in der Werkstatt und doch stets sauber: unser Charakter

Höchstleistungen sind kein Zufall. Sie entstehen dort, wo Ingenieurskunst auf eine ganz besondere Haltung trifft: auf den Spirit von AMG. Wir glauben daran, dass man Grenzen immer wieder herausfordern muss, um neue Ziele zu erreichen. Wir akzeptieren Nichts als gegeben. Restriktionen werden von Menschen gemacht ­– ­und überwunden. So schaffen wir automobile Performance für den Motorsport – und die Straße. Wir nennen das „Driving Performance“.

Spirit


Wir entwickeln Newtonmeter, Klangwelten, Formen – und uns

Unser Anspruch: Grenzen immer wieder herausfordern, um neue Ziele zu erreichen. Dies wird bereits in unserem Gesamtentwicklungsansatz sichtbar: Unsere Arbeit beginnt bereits ab der Fahrzeugarchitekturplanung eines neuen Mercedes-Benz Modells. Damit schaffen wir die Basis, dass bereits mit der Entwicklung der Serienfahrzeuge diese den Ansprüchen von AMG gewachsen sind. Einzigartig im Markt der Performance-Fahrzeuge. 

Jeder Mercedes-AMG wird ganzheitlich in Affalterbach entwickelt und konstruiert. Die perfekte Abstimmung aller Komponenten und deren Zusammenspiel führt zu einem Fahrzeug, das nicht nur auf der Straße Fahrspaß bereitet, sondern auch auf der Rennstrecke besteht. Seine überlegenen Technologien ermöglichen ein intensives Fahrerlebnis, das den Charakter der Zielgruppe trifft. 

Über 800 unserer 1.500 Mitarbeiter sind allein im Entwicklungsbereich beschäftigt. Aufgestellt nach den Kernkompetenzen, die unsere außergewöhnliche Performance erst möglich machen. Aufbauend auf dieser Kompetenzstärke, entwickeln wir so Fahrzeuge mit einer ganz besonderen DNA. Der AMG DNA. Unser Spirit entfaltet sich letztendlich in den vier Dimensionen unserer Fahrzeugentwicklung: Antrieb, Fahrdynamik, Sound und Design.

Antrieb


Die Kraft muss raus. Auf die Straße.

„Kraft ist der Anfang. Die Kunst ist es, sie auch auf die Straße zu bringen.“

–Christian Enderle, Entwicklungsleiter Motor und Triebstrang

Das Herzstück des AMG Antriebs ist der Motor. Doch erst das präzise Zusammenspiel von Kupplung, Getriebe, Antriebswelle und Differenzial – des gesamten Antriebsstrangs – bringt die Kraft des Motors auf die Straße. Stellt sich die Frage: Wie direkt kann man Beschleunigung spüren? Mit einem Mercedes-AMG erfährt man sie am eigenen Körper: unmittelbar, kraftvoll, beeindruckend. Dafür sorgen die einzigartigen AMG Performance Antriebe. Vom 4-Zylinder über einen V6 und V8 bis zum V12. Sie stehen für dynamisches Ansprechverhalten und hohe Agilität – kombiniert mit Höchstleistungen und maximaler Effizienz.

Fahrdynamik


Wenn die Straße zur Bühne wird

Gewöhnlich bringen Straßen Menschen von A nach B. Für Performance-Liebhaber sind Straßen viel mehr. Sie sehen in jeder Kurve eine Einladung. Sie fahren aktiv und bewusst. Sie lieben es, die Kräfte ihres Fahrzeugs auf dem Asphalt zu entfalten und sie zugleich präzise zu steuern. Für Sie ist Fahrdynamik ein Ausdruck ihrer Persönlichkeit.

Leidenschaft entfesseln, Leistung beherrschen: Nach diesem Prinzip wandelt ein Mercedes-AMG Kraft in Fahrdynamik um. Alle Fahrwerkssysteme sind dazu perfekt aufeinander abgestimmt. Dabei sorgt innovative AMG Technologie für die Balance zwischen Dynamik und Kontrolle – wie zum Beispiel die selbst entwickelten AMG Performance 4MATIC und 4MATIC+ Allradantriebe, das intelligente AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk, die variable Sport-Parameterlenkung, die AMG Hochleistungsbremsanlage und optimierte Aerodynamik. Das breite Spektrum der AMG Technologien dient dabei einem einzigen Ziel: Wir beherrschen die Kurve – und nicht sie uns.

Sound


Kann man Adrenalin hören?

„Da wird das Zwerchfell zum Trommelfell. Das hörst Du mit dem ganzen Körper.“

- Ralph Illenberger, Leiter Soundentwicklung

Wer einen Mercedes-AMG fährt, ist alles andere als leise. Das wird schon beim Starten des Motors unmissverständlich. Das kraftvoll-sonore Grollen der Abgasanlage gehört zu den unverwechselbaren Markenzeichen jedes Mercedes-AMG – und zugleich setzt jedes Modell seine ganz eigenen, unverwechselbaren Sound-Statements. Nuanciert abgestimmt auf die wählbaren Fahrprogramme, entfaltet sich das gesamte Klangerlebnis beim Fahren. Jede Fahrsituation wird so durch den passenden Soundcharakter unterstützt. Eine einzigartige Sinfonie für Performance-Enthusiasten.

Design


Form follows speed

Wer einem Mercedes-AMG auf der Straße begegnet, erlebt Design in Bewegung. Wer einen Mercedes-AMG fährt, setzt ein ästhetisches Statement. Dabei bleibt Design nie Selbstzweck. Vielmehr ist es die perfekte Symbiose von Form und Funktion – die dominante und unverwechselbare Formensprache sorgt dafür, dass jeder Mercedes-AMG schon auf den ersten Blick ein kompromissloses Bekenntnis zur Performance ist. Charakteristische Kühlergrills und große Lufteinlässe verleihen einem Mercedes-AMG Fahrzeug sein charakteristisches Gesicht. Markante Seitenschwellerverkleidungen machen die Motorsport-Gene sichtbar. Heckflügel und bis zu vier Endrohre vollenden dieses eindrucksvolle Erscheinungsbild.

company-career.jpg

Karriere

Besuchen Sie unsere Karriere Website und schauen Sie nach offenen Stellenangeboten. Vielleicht werden Sie schon bald selbst ein Mitglied der schnellsten Familie der Welt.

company-sustainability.jpg

Nachhaltigkeit

Mercedes-AMG steht für Driving Performance mit Verantwortung. Laden Sie sich unsere Umwelt- und Energieleitlinie als PDF herunter um mehr zu erfahren.