Weltpremiere


13. Sonderedition von Mercedes-AMG und Cigarette Racing feiert Weltpremiere

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

Das Spitzenmodell der AMG GT-Familie diente als Inspiration für das inzwischen 13. Boot, das in der langjährigen Partnerschaft von Mercedes-AMG und Cigarette Racing gemeinsam entwickelt wurde.

Mercedes-AMG und Cigarette Racing präsentieren die neue Sonderedition des Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboats an der Seite des Mercedes-AMG GT Black Series.

Die Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series weist viele Gemeinsamkeiten zum Supersportwagen aus Affalterbach auf: Sie begeistert mit äußerst spontaner und direkter Leistungsentfaltung, kombiniert mit ikonischem Design, einer luxuriösen Ausstattung und einer Exklusivität, wie sie kein anderes Powerboat im Segment bietet.

Mercedes-AMG und Cigarette Racing begannen ihre Zusammenarbeit im Jahr 2007, vor allem um gemeinsame Kunden- und Marketingaktivitäten zu veranstalten. Ob zu Wasser oder zu Lande, Mercedes-AMG und Cigarette Racing eint der Fokus auf ultimative Performance.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

Die Sondermodelle aus dieser einzigartigen Partnerschaft eint die gleiche Interpretation von „Performance Luxury“ – die Markenpositionierung, die für Mercedes-AMG definiert wurde – und so ergänzen sich Technologie und Optik perfekt.


Hochleistung auf dem Wasser

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

Wie der AMG GT Black Series setzt auch das Cigarette Sondermodell neue Maßstäbe in Sachen Performance im Segment. Es ist erstmals mit fünf Außenbordmotoren in Rennsportqualität ausgestattet. Die Mercury Racing 450R 4,6-Liter-V8- Triebwerke leisten jeweils 450 PS und werden über ein Shadowing-Drosselklappensystem gesteuert: Mit nur zwei Hebeln lassen sich alle fünf Motoren gleichzeitig beschleunigen oder verzögern.

Die kombinierte Leistung von 2.250 PS ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 90 mph (ca. 144 km/h). Für ein Boot in diesem Segment, das mehr als zehn Personen komfortablen Platz bietet und über eine außergewöhnliche Luxusausstattung verfügt, ist dies ein herausragender Wert.

Die auffällige Farbgebung in Magmabeam-Orange und Schwarz des Sondermodells orientiert sich am Lackdesign des AMG GT Black Series, der Magmabeam als exklusive neue Farbe eingeführt hat und auch im Innenraum optional orangefarbene Elemente bietet.

Die Wirkung von Orange und Schwarz wird noch verstärkt durch kleine AMG-Logos, die in Richtung Bug in einem sich wiederholenden Muster angebracht sind. Jedes dieser Logos wird einzeln von Hand gemalt – Aufkleber gibt es nicht. Die mittleren Zierleisten der Motorverkleidungen sind ebenfalls in Magmabeam-Orange lackiert und führen die unverwechselbare Ästhetik von Bug bis Heck zusammen.

Das Layout der Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series ist geprägt von der zentralen Konsole mit einem Steuerstand und einer Kabine in der Mitte des Bootes, die auf beiden Seiten umgehbar ist, sowie einem offenen Bug mit Sitzplätzen. In die moderne Rumpfkonstruktion ist das hochentwickelte "Twin-Step" Design integriert, das hohe Steifigkeit mit geringem Gewicht kombiniert.

Die Liebe zum Detail setzt sich im Innenraum nahtlos fort. Das Interieur ist hauptsächlich in Grau und Schwarz gehalten und besitzt markante orangefarbene Details, die das Farbschema des Exterieurs aufnehmen. Das Boot ist außerdem mit der einzigartigen Cigarette Cool Polsterung ausgestattet, die Wärme ableitet, so dass die Sitzbezüge auch mit dunklen Farben und bei ständiger Sonneneinstrahlung angenehm kühl bleiben.

Höchste Fahrleistungen an Land: Der AMG GT Black Series

Der AMG GT Black Series Als Inspiration für die neue Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series schlägt der AMG GT Black Series an Land hohe Leistungswellen. Das Spitzenmodell der AMG GT-Familie verfügt über den stärksten AMG V8-Serienmotor aller Zeiten, kombiniert mit einer ausgefeilten Aerodynamik, einem intelligenten Materialmix und einem vielfach einstellbaren Rennfahrwerk für optimale Dynamik und Fahrzeugbalance. Das expressive Design ist direkt vom aktuellen AMG GT3-Rennwagen abgeleitet.

Das Herzstück des AMG GT Black Series ist der handgefertigte AMG V8-Motor mit Flat-Plane Kurbelwelle, der zwischen 6.700 und 6.900/min 537 kW (730 PS) entwickelt und ein maximales Drehmoment von 800 Nm von 2.000-6.000 U/min zur Verfügung stellt. Dieser neue Motor verleiht dem AMG GT Black Series seinen einzigartigen Charakter und ermöglicht bemerkenswerte Fahrleistungen. Er beschleunigt in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht 200 km/h in unter neun Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 325 km/h.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 292 g/km | Emissionsangabe [1]

Verwandte Themen

Driving Performance zu Lande und auf dem Wasser

Cigarette Racing

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,4 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 330 g/km | Emissionsangabe [1]

Exklusiv für Mitglieder

Träume zum Download

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 - 8,6 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 299 - 196 g/km | Emissionsangabe [1]