"Everything but quiet"

Die Kampagne zum ersten Mercedes-AMG E PERFORMANCE Modell: spannende Co-Kreation mit Weltstar und Tech-Unternehmer will.i.am als neuer Mercedes-AMG Markenbotschafter für E PERFORMANCE.
 

Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 8,6 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet, kombiniert: 196 g/km; Stromverbrauch gewichtet: 10,3 kWh/100 km | Emissionsangabe [1][2]

will.i.am stehend vor dem Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE

Affalterbach. Der amerikanische Musiker und siebenfache Grammy-Gewinner will.i.am ist der neue Mercedes-AMG Markenbotschafter für E PERFORMANCE. Seinen ersten Auftritt hat er in der Markteinführungskampagne des neuen Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 8,6 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet, kombiniert: 196 g/km; Stromverbrauch gewichtet, kombiniert: 10,3 kWh/100 km)[1]. Das 4-Türer Coupé ist der erste Performance-Hybrid und das stärkste Serienfahrzeug aus Affalterbach – inspiriert von der Formel 1-Technologie. Es führt die DNA der AMG Driving Performance in eine elektrifizierte Zukunft. Entsprechend ist “Everything but quiet” die Kernidee und der Claim der Kampagne. Ihr Herzstück ist ein 60-sekündiger Film des britischen Starfotografen und Regisseurs Rankin. Er ist als raffiniertes Spiel der charakterlichen Parallelen zwischen den beiden Game-Changern will.i.am und AMG GT 63 S E PERFORMANCE inszeniert. Als echter Auto-Enthusiast hat will.i.am auch einen exklusiven Song für die Kampagne geschrieben und produziert. Die Single und das dazugehörige Musikvideo wird er am 10. September 2021 veröffentlichen.


„Wir freuen uns, mit will.i.am als Markenbotschafter und neues AMG-Familienmitglied auf unserem Weg in die neue Ära der elektrifizierten Driving Performance zusammenzuarbeiten. Er ist der perfekte Partner für Mercedes-AMG. Denn er ist nicht nur ein Car-Guy, sondern trägt auch die gleiche DNA wie wir in sich: immer einen Schritt weitergehen, mit Leidenschaft innovativ sein und Grenzen verschieben, um neue Ziele zu erreichen. Genau diese leidenschaftliche Verbundenheit drückt sich in der Zusammenarbeit bei der Markteinführung unseres ersten Serien-Hybridmodells unter dem Claim 'Everything but quiet' aus“, sagte Philipp Schiemer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.

„Autos sind meine Leidenschaft, besonders die von AMG. Und ich liebe es, ein bestehendes Produkt zu verbessern, Grenzen zu erweitern und Dinge zu verbinden, von denen man denkt, dass sie nie zusammenpassen würden. Das ist Hip-Hop – meine Heimat. Und das ist es, was mich antreibt – ich fühle mich geehrt, Teil der Reise von AMG in die Zukunft der fantastischen elektrifizierten Driving Performance zu sein", so will.i.am.


Perfekte Partnerschaft von will.i.am und Mercedes-AMG

will.i.am ist ein vielschichtiges Talent. International bekannt wurde er als Mitbegründer und Frontmann der Black Eyed Peas. Heute ist er Musiker, Produzent und Tech-Unternehmer. Seine Arbeit speist sich aus einer spannenden Mischung aus Kreativität, Vision und Neugier für Technologie. Das zeigt sich auch in seiner zweiten Leidenschaft neben der Musik. will.i.am liebt Autos und veredelt sie akribisch mit einem hohen Maß an technischem und ästhetischem Verständnis. Er hat einen genauen Blick für Innovationen, die die Kluft zwischen Kultur und Technologie überbrücken. will.i.am ist stets bestrebt, Dinge zu verbessern, das Bestehende zu hinterfragen und Grenzen zu verschieben, bis er das Optimum gefunden hat – genau wie das Team von Mercedes-AMG.


Die Kampagne zum AMG GT S E PERFORMANCE

Grenzen verschieben mit will.i.am und Lewis Hamilton und es ist derselbe Spirit, der auch den siebenfachen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton antreibt. Er ist ebenfalls Teil der Kampagne für den Mercedes-AMG GT S E PERFORMANCE. Der britische Mercedes-AMG Petronas F1-Pilot verkörpert hier den Transfer von der Motorsporttechnologie in den ersten serienmäßigen Performance-Hybriden.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht der 60-sekündige Hauptfilm mit will.i.am und dem Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE. Hinzu kommen 30-sekündige Cut-Downs, ein interaktives Interview mit will.i.am und Lewis Hamilton sowie eine Vielzahl von Social-Media-Assets. Verantwortlich für Idee, Konzept und Umsetzung ist die Rankin Agency London. Als Gesicht der AMG GT Hybrid-Kampagne arbeitete will.i.am eng mit Mercedes-AMG und dem renommierten, kreativen Fotografen Rankin zusammen.

Die Kampagne zum ersten E PERFORMANCE Modell ist der Auftakt für den neuen Claim „Everything but quiet“. Er wird die zentrale Botschaft der Marketingkommunikation für alle E PERFORMANCE Modelle sein und das emotionale Markenerlebnis elektrifizierter Driving Performance verstärken. Der Fokus der langfristigen Partnerschaft zwischen will.i.am und Mercedes-AMG liegt auf E PERFORMANCE, Innovationen und verschiedenen Musikprojekten.

will.i.am vor dem Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE
will.i.am vor dem Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE

Verwandte Themen

Der Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE auf der Rennstrecke

Weltpremiere des ersten Performance-Hybriden von Mercedes-AMG

Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 8,6 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet, kombiniert: 196 g/km; Stromverbrauch gewichtet: 10,3 kWh/100 km | Emissionsangabe [1][2]

will.i.am vor dem Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE

"Mit der Aufnahme in die AMG Familie geht für mich ein Traum in Erfüllung.“

Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 8,6 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet, kombiniert: 196 g/km; Stromverbrauch gewichtet: 10,3 kWh/100 km | Emissionsangabe [1][2]

Der Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE

Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE

Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 8,6 l/100 km; CO2-Emissionen gewichtet, kombiniert: 196 g/km; Stromverbrauch gewichtet: 10,3 kWh/100 km | Emissionsangabe [1][2]