Ausdruck von Intensität.


Mercedes-AMG S 63 4MATIC+

C217_ext_AMG16220_sx027_ext_comp_v007_an_hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

Aufwirbelnd. Umwerfend. Mitreißend. Atemberaubendes Design inszeniert die Technik des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé. Das Ziel ist ganz klar: pure Driving Performance. Dabei zählt nicht nur das Große Ganze, sondern auch der Blick auf die zahlreichen Details. Das kraftvolle Frontdesign des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupés beeindruckt durch den mächtigen Panamericana Grill. Flankiert wird er durch die seitlichen Lufteinlässe mit Querfinnen.

So faszinierend wie das Exterieur-Design ist auch das Interieur des AMG S 63 4MATIC+ Coupés. Im Innenraum des AMG S 63 4MATIC+ Coupés verbinden sich luxuriöses Ambiente mit sportlicher Funktionalität und Leidenschaft für Performance mit der Liebe zum Detail.

Genau der richtige Ort, um die 900 Newtonmeter Drehmoment des AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor so direkt wie möglich zu erleben. Pure Kraft: aufwirbelnd, umwerfend, mitreißend.

0
Nm
0,0s
0-100 km/h
0
kW

AMG 4,0-LITER-V8-BITURBOMOTOR

AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang-Sportgetriebe

250 km/h (elektronisch abgeregelt)

300 km/h (mit optionalem AMG Driver’s Package)

Ein Blickfang. Aus jeder Perspektive.


Exterieur.

C217_ext_AMG16220_sx030_hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

Alles beginnt mit einer Design-Sprache, für die es kaum Worte gibt. Die geprägt ist von den typischen Proportionen eines großen Luxus-Coupés. In Form einer langen Motorhaube mit kraftvollen Powerdomes mit einer eleganten Dachlinie inklusive rahmenloser Seitenscheiben. Und einem Heck, dass vor allem eines andeutet: die beeindruckende Präsenz des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé.


Mehr anzeigen

AMG Styling.

Das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé fasziniert auch optisch und betont die sportliche Performance: Dominanz verbindet sich mit der für Mercedes-Benz typischen sinnlichen Klarheit. Das atemberaubende Design inszeniert die faszinierende Technik des neuen Traumwagens.

AMG Styling.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Hochleistungs-Bremsanlage.

Kürzeste Bremswege und spontane Verzögerung – eine Selbstverständlichkeit für das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé, das mit einer gewichtsoptimierten, fadingresistenten AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage ausgerüstet ist. Optional ist eine AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage erhältlich. Ihr um mehr als 20 Prozent reduziertes Gewicht sorgt für geringere ungefederte Massen und steigert Fahrdynamik, Agilität und Fahrkomfort.

Räder.

Das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé ist serienmäßig mit AMG Leichtmetallrädern in Schmiedetechnologie ausgestattet. Diese Bauweise sorgt für eine Gewichtsersparnis bei gleichzeitiger Erhöhung der Festigkeit. Die Verringerung der ungefederten Massen bringt Vorteile beim Handling und beim Ansprechverhalten der Feder-Dämpfer-Elemente. Serienmäßig rollt das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé auf Schmiederädern im 10-Speichen-Design, titangrau lackiert und poliert in 8,5 x 19 vorn und 9,5 x 19 hinten mit Reifen in 255/45 R 19 bzw. 285/40 R 19.

Räder.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Panamericana Grill.

Das kraftvolle Frontdesign des Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupés beeindruckt durch den mächtigen Panamericana Grill. Flankiert wird er durch die seitlichen Lufteinlässe mit Querfinnen. Diese sorgen für die optimale Anströmung der Kühlmodule – ihre funktionelle Form ist aus dem Motorsport bekannt.

AMG Kühlergrill.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Performance-Abgasanlage.

Über drei variabel verstellbare Abgasklappen passt sich der Sound an das gewählte Fahrprogramm an. Zusätzlich kann der Fahrer die Klangcharakteristik per Tastendruck verändern. So wird ihm eine maximale Spreizung der Geräuschkulisse, von komfortabel bis hoch emotional, ermöglicht. Zwei verchromte Doppelendrohrblenden im V8-Design setzen optisch klare Akzente.

AMG Performane-Abgasanlage.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

Wahre Größe erkennt man an der Liebe zum Detail.


Interieur.

c217_int_AMG16220_sx029_int_comp_v006_sc_hr_hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

Ihr persönliches und exklusives Ambiente bietet Ihnen der Innenraum des AMG S 63 4MATIC+ Coupés. Im Interieur verbinden sich luxuriöses Ambiente mit sportlicher Funktionalität und Leidenschaft für Performance mit der Liebe zum Detail. Dies zeigt sich im AMG Kombiinstrument mit 330-km/h-Skala und AMG spezifischen Anzeigen ebenso wie in den AMG Sportsitzen in Leder Nappa mit spezifischer V8-Sitzgrafik oder dem geprägten AMG Wappen in der Mittelarmlehne.


Mehr anzeigen

Atmosphäre.

Das AMG Interieur umfasst mehrere exklusive Ausstattungen, die den sportlichen Charakter und das Leistungspotenzial signalisieren. Dazu gehören AMG Sportsitze mit optimiertem Seitenhalt und AMG Plakette in den Sitzlehnen, das unten abgeflachte AMG Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design in Leder Nappa sowie spezifische Anzeigen im AMG Widescreen Cockpit.

Bild: Exemplarische Abbildung der Mercedes-AMG S 63 Limousine 

Atmosphäre.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Kombiinstrument.

Im AMG Widescreen Cockpit inszenieren zusätzliche Informationen zur Temperatur von Motor- und Getriebeöl, zum Ladedruck oder Instrumente wie das G-Meter und der Race-Timer die Fähigkeiten des S 63 4MATIC+ Coupé. Die auf 330 km/h erweiterte Tacho-Skalierung weist ebenfalls unmissverständlich auf das Potenzial des V8-Biturbomotors hin.

AMG Kombiinstrument.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Performance-Lenkrad.

Sportliches Design und einzigartige Haptik machen das AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa mit Griffbereich in Mikrofaser DINAMICA unverwechselbar. Touch-Control Buttons erlauben eine intuitive Steuerung der meisten Funktionen. Innovativ: Der integrierte TEMPOMAT im linken Griffbereich.

Bild: Exemplarische Abbildung der Mercedes-AMG S 63 Limousine 

AMG Sportlenkrad.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Sportsitze.

Die neu entwickelten AMG Sportsitze mit elektrischer Verstellung, Memoryfunktion sowie Sitzheizung bieten Fahrer und Beifahrer optimalen Seitenhalt. Feines Leder Nappa im AMG V8-Design mit Paspeln und AMG Plaketten in allen vier Sitzlehnen sowie das geprägte AMG Wappen auf der Armauflage der vorderen Mittelkonsole sorgen für eine exquisite Atmosphäre an Bord.

Bild: Exemplarische Abbildung der Mercedes-AMG S 63 Limousine 

AMG Sportsitze.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Einstiegsleisten.

Beim Einsteigen in das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé setzt sich das AMG-Erlebnis fort: Auf den in Edelstahl gebürsteten Einstiegsleisten springt der beleuchtete AMG-Schriftzug sofort ins Auge.

High Performance bis unter die Haut.


Antriebsstrang.

c217_tec_AMG16220_sx102_tec_comp_v002_sc_hr_hd.jpg

Das Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé mit weiterentwickelter Performance-Technik verbindet dynamisches Design mit herausragenden Fahrleistungen und nochmals gesteigerter Effizienz: Der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit 450 kW (612 PS) und 900 Nm Drehmoment leistet 20 kW (27 PS) mehr als vor dem Facelift. Zusammen mit der neuen innovativen Allradtechnik 4MATIC+ mit vollvariabler Kraftverteilung und dem neuen AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang-Sportgetriebe sind bestmögliche Traktion und Performance bei allen Fahr- und Fahrbahnzuständen garantiert.


Mehr anzeigen

AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor.

Der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor im AMG S 63 4MATIC+ Coupé leistet 450 kW (612 PS) und 900 Nm. Die konsequente Umsetzung der Leichtbaustrategie „AMG Lightweight" Performance trägt ebenfalls zur hohen Fahrdynamik und einem niedrigen Kraftstoffverbrauch bei. Der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h ist in 3,5 Sekunden so schnell erledigt wie mit keiner anderen Performance-Luxuslimousine. Es kommt die bewährte Biturboaufladung zum Einsatz, bei der die beiden Lader nicht außen an den Zylinderbänken, sondern dazwischen im Zylinder-V angeordnet sind – Fachleute sprechen vom „heißen Innen-V“. Dieses Grundprinzip ermöglicht eine kompakte Motor-Bauweise sowie ein spontaneres Ansprechverhalten der Turbolader. Unter anderem dank seiner Zylinderabschaltung gilt er als eines der effizientesten in Serie gebauten V8-Triebwerke der Welt.

AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang Sportgetriebe.

Mit 9 Gängen sowie der RACE START- und Zwischengasfunktion ermöglicht dieses Getriebe extrem dynamische Beschleunigungsmanöver und kürzeste Schaltzeiten ebenso wie eine kraftstoffsparende Fahrweise. Durch die konsequente Weiterentwicklung von Hard- und Software ist es gelungen, die Reaktionszeiten weiter zu optimieren. So können Schaltbefehle des Fahrers so schnell wie nie zuvor umgesetzt werden. Die Schaltvorgänge erfolgen ohne Zugkraftunterbrechung. Eine weitere Stärke des AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang Sportgetriebes sind die besonders schnellen und spontanen Mehrfachrückschaltungen. So kann der Fahrer z. B. per Kick-down direkt vom 9. in den 6. Gang oder vom 5. in den 2. Gang wechseln. Die RACE START-Funktion unterstützt eine bestmögliche Beschleunigung aus dem Stand wie bei einem Start im Motorsport.

AMG Sportfahrwerk auf Basis AIRMATIC.

Herausragende Agilität und Fahrzeugkontrolle bietet das AMG Sportfahrwerk auf Basis AIRMATIC mit AMG spezifischer Kinematik, Elastokinematik und Parametrierung der stufenlosen Dämpfungsregelung. Der Fahrer hat die Wahl zwischen zwei Einstellungen: mit hohem Langstreckenkomfort oder zunehmend sportlich straff. Eine progressive Kolbengeometrie führt zu deutlich höheren Luftfederungsraten. Dies reduziert frühzeitig Wank- und Nickbewegungen des Fahrzeugs und verbessert so die Fahrzeugkontrolle. Die steife Kinematik in Kombination mit der darauf abgestimmten Dämpfung gewährleistet bestmögliche Fahreigenschaften bis in den Grenzbereich und auch bei Höchstgeschwindigkeit. Die höhere Sturzsteifigkeit sowie der höhere Grundsturz wirken einem Untersteuern entgegen und unterstützen ein neutrales und agiles Fahrverhalten. Um ein von der Beladung nahezu unabhängiges Fahrverhalten zu erzielen, reagiert das AMG Sportfahrwerk auf Basis AIRMATIC bei Mehrgewicht mit erhöhtem Druck in der Luftfeder. Dadurch steigen Federrate und Federkraft. Gleichzeitig sorgt die pneumatische Rundum-Niveauregulierung für ein konstantes Fahrzeugniveau.

AMG Lightweight Performance.

Die Strategie AMG Lightweight Performance wurde auch beim Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ Coupé konsequent umgesetzt. Dank Leichtbau konnte das Fahrzeuggewicht um 65 Kilogramm reduziert werden – trotz Mehrleistung und umfangreicherer Serienausstattung als beim Vorgängermodell. Erzielt wurden die Einsparungen vor allem durch den Einsatz einer leichten Lithium-Ionen Batterie, AMG Leichtmetallrädern in Schmiedetechnologie sowie einer gewichtsoptimierten AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage. Zudem bestehen die komplette Außenhaut sowie der Karosserie-Vorbau aus Aluminium. Von der Gewichtseinsparung profitieren Fahrdynamik und Kraftstoffverbrauch gleichermaßen.

AMG Performance 4MATIC+.

Der performance-orientierte Allradantrieb mit vollvariabler Drehmomentverteilung verbindet bestmögliche Traktion, AMG typische Fahrdynamik und ein Höchstmaß an Fahrspaß. Er erhöht die Fahrsicherheit und die Haftung auf nasser oder winterlicher Fahrbahn. Durch die vollvariable Drehmomentverteilung profitiert der Fahrer von den Vorteilen des Allradantriebs und des Hinterradantriebs gleichermaßen. Eine elektronisch geregelte Kupplung verbindet die ständig angetriebene Hinterachse variabel mit der Vorderachse. Die bestmögliche Drehmomentverteilung wird – je nach Fahrsituation und Fahrerwunsch – laufend berechnet. So kann das Fahrzeug von einem traktionsorientierten Allradantrieb stufenlos bis zu einem reinen Hinterradantrieb gefahren werden. Neben Traktion und Querdynamik verbessert der Allradantrieb auch die Längsdynamik des Fahrzeugs für eine noch dynamischere Beschleunigung.

AMG Performance-Abgasanlage.

AMG-typischer, sonorer Sound oder zurückhaltende Geräuschentwicklung – über drei variabel verstellbare Abgasklappen passt sich die Akustik der AMG Performance-Abgasanlage maximal an das gewählte Fahrprogramm an. Zusätzlich hat der Fahrer die Möglichkeit, die Klangcharakteristik per Tastendruck zu verändern. Die Sonderausstattung erlaubt so dem Fahrer eine maximale Spreizung der Geräuschkulisse, von komfortabel bis hoch emotional.

3 Abgasklappen ermöglichen es, die Klangcharakteristik noch stärker zu differenzieren. Die Klangcharakteristik ist abhängig vom gewählten Fahrprogramm – von satt in den Fahrprogrammen C und S bis betont sportlich im Fahrprogramm S+. Die Regelung erfolgt über eine variabel verstellbare Abgasklappe – ohne Leistungseinbußen. Die Steuerung der Abgasklappen ist sowohl Drehzahl- als auch Last-abhängig, wodurch eine 100-prozentige Leistungsabgabe gewährleistet ist. In den Fahrprogrammen C und S kann auf Wunsch das Kaltstart-Geräusch reduziert werden. Zwischengas (in S) und Controlled Missfire (in S+) unterstreichen die sportliche Ausprägung in den entsprechenden Fahrprogrammen.

Verwandte Themen.

home-teaser-configurator.jpg

Konfigurator.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 262 g/km | Emissionsangabe [1]

C217_ext_AMG16220_sx027_ext_comp_v007_an_hd.jpg

Mercedes-AMG S 63 Coupé Webspecial.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 254 g/km | Emissionsangabe [1]

c217_ext_AMG16220_sx015b_ext_comp_v009_an_hr_hd.jpg

Zum Mercedes-AMG S 65 Coupé.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,2 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 325 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Private Lounge Logo

Werden Sie Mitglied in der AMG Private Lounge

Exklusiv für Besitzer eines Mercedes-AMG – melden Sie sich jetzt an!

Unsere Mitglieder profitieren von Insiderinformationen, News und attraktiven Angeboten. Nehmen Sie Kontakt mit AMG Enthusiasten auf und erleben Sie die Marke AMG im Kreise der AMG Community.