High-Performance SUV.


Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC

x166-63-ext-799-AMG_BILD_2015_00460-hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Mit großer Selbstverständlichkeit untermauert der Mercedes-AMG GLS 63 unsere Philosophie der Driving Performance  Sein kraftvoll-markantes Design und die eindrucksvollen Dimensionen kennen nur eine Stilrichtung: die eigene.

Sein Innenraum spiegelt die absolute Symbiose von Dynamik und Luxus wieder. Hier herrschen vollkommener Leistungswille und die gesunde Überzeugung, alles erreichen zu können, wenn man nur will. Der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit seiner beeindruckenden Höchstleistung von 430 kW (585 PS) und 760 Nm ist hierbei der passende Antrieb.

0
Nm
0,0s
0-100 km/h
0
kW

AMG 5,5-LITER-V8-BITURBOMOTOR

AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC Automatikgetriebe

250 km/h (elektronisch abgeregelt)

270 km/h (mit optionalem AMG Driver’s Package)


The New Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC.

0:00 -:-

Beispielhafte Ausstattungen und Abbildungen. Eine Übersicht über alle verfügbaren Ausstattungen erhalten Sie bei Ihrem lokalen Mercedes-Benz Händler.

Konfiguration abschließen

Ihre Konfiguration

Mercedes-AMG GLS 63

Nur noch wenige Klicks bis zu Ihrem konfigurierten Mercedes-AMG. Wählen Sie Ihr Land aus und wir bringen Sie zum passenden Konfigurator.

  • Bitte auswählen

  • Bitte auswählen

Das gewählte Land könnte möglicherweise nicht alle bereits gewählten Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung stellen

Am häufigsten gewählte Länder

Präsenz zeigen.


Exterieur.

x166-63-ext-799-2016_AMG_PICTURES00072-hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Was für ein Auftakt: Die Frontschürze im A-Wing-Design mit voluminösen Kühllufteinlässen bestimmt tonangebend den ersten Eindruck. Es folgen Flics für eine verbesserte Aerodynamik, der Kühlergrill mit schwarz lackierten Lamellen und AMG Logo in Silberchrom. Dazu um 44 mm verbreiterte Radhäuser für einen noch breiteren Stand. 

Designelemente, mit denen der GLS seinen Platz innerhalb der High-Performance SUV-Range von AMG unterstreicht – er ist die S-Klasse unter den SUVs. Und wie gemacht, für Menschen, die bereits durch ihre bloße Präsenz überzeugen. Dabei verrät die Abgasanlage, dass der Mercedes-AMG GLS 63 diese Präsenz jederzeit mit seinem emotionalen AMG typischen V8-Sound wie mit einem Paukenschlag zu bestätigen weiß.


Mehr anzeigen

AMG Styling.

Die Front mit AMG Design-Elementen und LED High Performance-Scheinwerfern vermittelt Dominanz und Exklusivität. Zu den markanten Elementen zählen die AMG Frontschürze mit A-Wing, die großen Kühllufteinlässe und Rautengitter sowie Flics für eine noch bessere Aerodynamik. Der AMG Kühlergrill mit Doppellamelle in Iridiumsilber matt und „AMG“ Schriftzug, differenziert von der Serien-Kühlerverkleidung und unterstreicht die AMG typische Optik.

Das Seitendesign ist geprägt durch speziell dimensionierte Design-Elemente, wie 21“ (53,3 cm) große AMG Leichtmetallräder, AMG spezifische Kotflügelverbreiterungen und beleuchtete Trittbretter in Aluminiumoptik. Hinzu kommen sportliche Akzente wie die AMG Hochleistungs-Bremsanlage und der AMG-typische „V8 BITURBO“-Schriftzug.

Das Heck wird durch das AMG Design dynamisch und unverwechselbar – die AMG Heckschürze mit Zierleiste in Schwarz ist das prägende Element, die AMG Sport-Abgasanlage mit zwei verchromten Doppelendrohren und „AMG“ Schriftzug unterstreicht die Sportlichkeit und Exklusivität.

AMG Styling.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Leichtmetallräder.

Die Dominanz des Mercedes-AMG GLS 63 wird untermauert durch die serienmäßigen 21“ (53,3 cm) AMG Leichtmetallräder im Kreuzspeichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht.

Optional ist das gleiche Rad in Schwarz matt lackiert und mit glanzgedrehtem Felgenhorn erhältlich.

Zusätzlich stehen 22“ (55,9 cm) AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, mit 285/40 R22 auf 10,5 J x 22 ET 45, als Wunschausstattung zur Verfügung:

  • Schwarz lackiert und glanzgedreht 
  • Schwarz matt lackiert und Felgenhorn glanzgedreht
AMG Leichtmetallräder.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Abgasanlage.

Für sportlich markante Akzente am Heck sorgt die AMG Sport-Abgasanlage mit zwei verchromten Doppelendrohrblenden. Der emotionale AMG typische V8-Sound erklingt besonders kraftvoll beim Beschleunigen und der Zwischengasfunktion. Bei konstanter Geschwindigkeit ist die Geräuschentwicklung zurückhaltender.

Abgasanlage.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Night-Paket.

Mit markanten Design-Elementen in schwarz unterstreicht das optionale Night-Paket den sportlich-expressiven Charakter des Fahrzeugs. Die Außenspiegel und der A-Wing mit Einleger in der Frontschürze sind in Schwarz hochglänzend ausgeführt. Weitere Highlights sind die AMG Leichtmetallräder im Kreuzspeichen-Design in Mattschwarz und glanzgedreht, die Doppelendrohblenden in schwarz sowie das wärmedämmend dunkel getönte Glas ab den Fondtüren. Die Dachreling, die Fenstereinfassung sowie der Bordkantenzierstab in Schwarz runden das Night-Paket ab.

Night-Paket.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Hochleistungs-Bremsanlage.

Die AMG Hochleistungs-Bremsanlage überzeugt mit präziser Dosierbarkeit und hoher Standfestigkeit. Mit ihren rundum innenbelüfteten und gelochten, groß dimensionierten Bremsscheiben garantiert sie hervorragende Verzögerungswerte. Hierzu werden an der Vorderachse Bremsscheiben im Durchmesser 390 x 36 mm mit 6-Kolben-Festsattel und an der Hinterachse Bremsscheiben im Durchmesser 345 x 26 mm mit 1-Kolben-Kombifaustsattel eingesetzt.

Um die Leistungsfähigkeit der Bremsanlage zu unterstreichen, sind die Bremssättel optional in Rot erhältlich.

Schnelle Auszeit.


Interieur.

x166-63-int-AMG_BILD_2015_00457-hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Kaum eingestiegen, verliert das ursprüngliche Ziel an Bedeutung. Das 3-Speichen AMG Performance Lederlenkrad mit Aluminium-Schaltpaddles schmeichelt den Händen, der großzügige Innenraum allen Sinnen. Draußen der Puls der Stadt, drinnen die Ruhe selbst. Die beste Art den Kopf freizubekommen, sich ganz auf den Genuss des Fahrens zu konzentrieren. Ein kurzes Tippen auf den Wahlschalter des DYNAMIC SELECT und der GLS wird vom Cruiser zum Sportler.


Mehr anzeigen

Interieur Design.

Fahrer und Beifahrer profitieren von neuen Sportsitzen mit AMG spezifischer Sitzgrafik und optimiertem Seitenhalt. „AMG“ Plaketten in den Sitzlehnen der ersten und zweiten Sitzreihe zeigen die Liebe zum Detail. Das neue Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design mit unten abgeflachtem Lenkradkranz und Aluminium-Schaltpaddles erlaubt eine perfekte Fahrzeugkontrolle. Die hochwertige Polsterung Leder Nappa AMG ist in den attraktiven Farbtönen Schwarz, Espressobraun/Schwarz und Porzellan/Schwarz erhältlich. Das teilintegrierte Zentraldisplay auf der Instrumententafel visualisiert die einzelnen DYNAMIC SELECT Fahrprogramme mit animierten Grafiken.

Interieur Design.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Polsterung Leder Nappa.

Ein weiteres exklusives Interieur Highlight des Mercedes-AMG GLS 63 ist die Polsterung Leder Nappa AMG. Serienmäßig bietet sie:

  • Sitze und Armauflage Mittelkonsole in Leder Nappa, einfarbig, ausgeführt in der gewählten Ausstattungsfarbe
  • Instrumententafel, Türbeläge und Mittelkonsole in Ledernachbildung ARTICO schwarz
  • Armauflagen und Türmittelfelder in Ledernachbildung ARTICO in der gewählten Ausstattungsfarbe
  • Innenhimmel in Stoff schwarz
Polsterung Leder Nappa.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Kombiinstrument.

Aufregendes AMG Design und wertvolle Informationen für sportliche Fahrer bietet das AMG Kombiinstrument. Das AMG Hauptmenü wird hochauflösend und in Farbe im zentralen 11,4 cm (4,4“) Multifunktionsdisplay angezeigt. Der Fahrer wird über aktuelle Temperaturwerte und Fahrzeug-Einstellungen informiert und hat die Möglichkeit, eigene Rundenzeiten zu messen und zu speichern. Exklusivität und Sportlichkeit werden optisch unterstrichen durch den Tachometer mit 320-km/h-Skala, das AMG Logo im Drehzahlmesser, eine AMG spezifische Schrift sowie rote Zeiger. Die Präzision der Instrumente zeigt der Fasenring mit Feinskalierung um Tachometer und Drehzahlmesser.

AMG Kombiinstrument.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Performance-Lenkrad.

Für hervorragende Fahrzeugbeherrschung ist das AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa unten abgeflacht und der Griffbereich perforiert. Silberfarbene Aluminium-Schaltpaddles unterstreichen die Sportlichkeit.

Optional erhältlich ist das AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa schwarz/Mikrofaser DINAMICA - für noch mehr Griffigkeit bei sportlichen Fahrmanövern ist bei dieser Ausführung der Griffbereich mit Mikrofaser DINAMICA bezogen.

Performance-Lenkrad.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Sportsitze.

Exzellenten Seitenhalt bieten die AMG Sportsitze durch eine AMG spezifische Polsterung mit mehr Konturierung und höheren Seitenwangen vorne. Feinstes Nappaleder, die AMG spezifische Sitzgrafik mit Ziernähten und „AMG“ Plaketten in den Sitzlehnen sorgen für eine exklusive Haptik und Optik. Die Sportlichkeit wird durch die Perforation des Nappaleders nochmals akzentuiert.

Sportsitze.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Überholen Sie den Alltag. Täglich.


Antriebsstrang.

stage-x166-drivetrain.jpg

Macht jeden Tag zu einem besonderen: einer der stärksten Serien-SUVs von AMG. Der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor überzeugt durch eine Höchstleistung von 430 kW (585 PS) und 760 Nm. Mit DYNAMIC SELECT lässt sich das Fahrverhalten des Mercedes-AMG GLS 63 in fünf Stufen von effizient-komfortabel bis sportlich einstellen. Egal in welchem Modus, ein Tritt aufs Gas genügt und nach 4,6 Sekunden stehen 100 km/h auf dem Tacho. Die AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC sorgt dabei für kurze Schaltzeiten, kontinuierliche Zugkraft und dafür, dass der Alltag noch schneller im Rückspiegel verschwindet.


Mehr anzeigen

AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC.

Mit 7 Gängen, 5 Fahrprogrammen und ECO Start-Stopp-Funktion ermöglicht dieses Getriebe extrem dynamische Beschleunigungsmanöver und kürzeste Schaltzeiten ebenso wie eine kraftstoffsparende Fahrweise. Je nach gewünschtem Fahrstil hat der Fahrer die Wahl zwischen effizient-komfortabel im Fahrprogramm „Comfort“, sportlich-ambitioniert in „Sport“, sehr sportlich in „Sport+“ oder mit eigener Abstimmung beim Programm „Individual“. Auf vereisten und schneebedeckten Straßen empfiehlt sich das spezielle Fahrprogramm für Glätte. Die Schaltvorgänge erfolgen nahezu ohne Zugkraftunterbrechung. Die AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC baut auf den Stärken des 7-Gang-Automatikgetriebes 7G-TRONIC PLUS auf, das hohen Reisekomfort, Fahrspaß und Effizienz verbindet. Die 7 Vorwärtsgänge erlauben einen großen Übersetzungsbereich bei geringen Drehzahlsprüngen zwischen den einzelnen Gangstufen. Dies führt zu reaktionsschnellen Gangwechseln mit angenehm weichen Übergängen. Eine weitere Stärke des AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC Getriebes sind die besonders schnellen und spontanen Mehrfachrückschaltungen. Mit der ECO Start-Stopp-Funktion lässt sich der Kraftstoffverbrauch wirkungsvoll reduzieren. Sie ist in allen Fahrprogrammen außer „Sport+“ verfügbar.

AIRMATIC-Paket inklusive ADS PLUS.

Die Luftfederung sorgt in Kombination mit dem Adaptiven Dämpfungs-System ADS PLUS für hohen Abrollkomfort sowie exzellente Fahrdynamik auf der Straße und im Gelände. Die Dämpfung passt sich stufenlos an jedem Rad jeweils der aktuellen Fahrsituation und dem Fahrbahnzustand an. Bei hohen fahrdynamischen Anforderungen, wie zum Beispiel schneller Kurvenfahrt, verhärtet sich die Federrate automatisch, wodurch die Wank- und Nickbewegungen verringert werden. Mit den Einstellungen „Komfort“ und „Sport“ kann die AIRMATIC eher komfortabler oder sportlicher ausgelegt werden. Durch die pneumatische Rundum-Niveauregulierung besitzt das Fahrzeug ein konstantes, von der Zuladung unabhängiges Niveau. Zur Erhöhung der Geländegängigkeit kann dieses um bis zu 60 mm angehoben werden. Insgesamt ist damit eine maximale Bodenfreiheit von 232 mm möglich. Bei hohen Geschwindigkeiten senkt sich das Fahrzeug um bis zu 15 mm ab, um den Luftwiderstand zu reduzieren und die Stabilität weiter zu erhöhen.

DYNAMIC SELECT.

Mit den fünf Fahrprogrammen INDIVIDUAL, COMFORT, GLÄTTE, SPORT und SPORT+, die der Fahrer mittels Drehsteller in der Mittelkonsole anwählt, hinterlegt die variable Fahrdynamiksteuerung DYNAMIC SELECT grundverschiedene Charakteristika. Das System vernetzt alle Regelsysteme und generiert so verschiedene Fahrerlebniswelten. SPORT und SPORT+ machen aus dem Mercedes-AMG GLS 63 ein sportliches und dynamisches Fahrzeug mit ausgeprägter Längs- und Querdynamik. In der Einstellung „Comfort“ stehen ein entspanntes, souveränes Dahingleiten sowie ein möglichst energieeffizienter Vortrieb im Mittelpunkt. GLÄTTE optimiert das Fahrverhalten bei niedrigen Reibwerten wie verschneiten oder vereisten Wegen. Zusätzlich besteht im Programm INDIVIDUAL für den Fahrer die Möglichkeit, seine persönlichen Vorlieben im Rahmen der einzelnen Regelstrategien zu programmieren und zu speichern.

DYNAMIC SELECT.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG PERFORMANCE 4MATIC.

Exzellente Fahreigenschaften auf jedem Untergrund – dafür sorgt der permanente Allradantrieb 4MATIC in Kombination mit ABS, ESP® und dem Elektronischen-Traktionssystem 4ETS. Offroad oder onroad, bei Nässe, Eis oder Schnee verbessert die 4MATIC die Traktion, Fahrdynamik und Fahrstabilität. Dabei verzichtet der Allradantrieb auf herkömmliche Differenzialsperren. Die Räder mit unzureichender Fahrbahnhaftung werden gezielt abgebremst und gleichzeitig wird das Antriebsmoment an den Rädern mit guter Traktion erhöht. Mit diesen schnellen automatischen Bremsimpulsen lässt sich annähernd die Wirkung von 3 Differenzialsperren erzielen. Kernstück der 4MATIC ist ein einstufiges Verteilergetriebe mit offenem Zentraldifferenzial in Planetenbauweise, das den Drehzahlausgleich zwischen den Achsen übernimmt. Die definierte Kraftverteilung von 40 : 60 zwischen Vorder- und Hinterachse garantiert ein souveränes, stets berechenbares Fahrverhalten.

5,5-Liter-V8-Biturbomotor.

Der Motor des neuen Mercedes-AMG GLS 63, der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor, ist nun noch stärker. Der Zuwachs um 20 kW (28 PS) auf 430 kW (585 PS) verbessert die Performance deutlich: Von null auf 100 km/h beschleunigt der Mercedes-AMG GLS 63 in 4,6 Sekunden (GL 63 AMG: 4,9 Sekunden). Die lineare Kraftentfaltung des AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotors gipfelt bei einem maximalen Drehmoment von 760 Newtonmeter, das bereits ab 1.750 Kurbelwellenumdrehungen zur Verfügung steht. Größer dimensionierte Kühler in der Front und spezielle Entlüftungsöffnungen in der Motorhaube stellen den Wärmehaushalt des V8-Triebwerks sicher.

5,5-Liter-V8-Biturbomotor.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14 - 13,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 320 - 315 g/km | Emissionsangabe [1]

Verwandte Themen.

home-teaser-configurator.jpg

Konfigurator.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 262 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Private Lounge Logo

Werden Sie Mitglied in der AMG Private Lounge

Exklusiv für Besitzer eines Mercedes-AMG – melden Sie sich jetzt an!

Unsere Mitglieder profitieren von Insiderinformationen, News und attraktiven Angeboten. Nehmen Sie Kontakt mit AMG Enthusiasten auf und erleben Sie die Marke AMG im Kreise der AMG Community.