Powerplay. Mit dem Focus auf Power.


Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC

w166-63-ext-149-SSPIP46270-hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

Der Mercedes-AMG GLE 63 SUV ist bereits auf den ersten Blick ein typischer AMG. Die Dynamik beginnt, wenn die Vorfreude den Puls des Fahrers beschleunigt. Und sie lässt sich mit Leichtigkeit weiter steigern: Denn unter der Motorhaube des Mercedes-AMG GLE 63 lauern 557 Pferdestärken (410 kW) – sie beherrschen dank DYNAMIC SELECT Fahrprogrammwahl jede Gangart vom ruhigen Trab bis zum entfesselten Galopp. Sein Innenraum hingegen zeigt sich komfortabel und voller präziser Details.

0
Nm
0,0s
0-100 km/h
0
kW

AMG 5,5-LITER-V8-BITURBOMOTOR

AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC Automatikgetriebe

250 km/h (elektronisch abgeregelt)

280 km/h (mit optionalem AMG Driver’s Package)

Markante Gesichtszüge.


Exterieur.

stage-w166-ext.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

Das Design des Mercedes-AMG GLE 63 fasziniert durch Exklusivität, kraftvolle Sportlichkeit sowie Dominanz. Es unterstreicht die Progressivität der Marke AMG und transportiert die eindrucksvolle Motorsport-Historie. 

Auch seitlich betrachtet überzeugt der Performance-SUV durch Dominanz. Radlaufverbreiterungen in Wagenfarbe bieten Platz für die großen Räder. Serienmäßig montiert sind die Reifen der Dimension 265/45 R 20 auf Titangrau lackierten und glanzgedrehten AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design der Dimension 9 J x 20.

Der schwarze Diffusoreinsatz in der Heckschürze mit schwarzer Zierleiste in Form des vorderen „A-Wings“ vermittelt Rennsport-typisches Design. Die spezielle Abgasanlage mit zwei verchromten Doppelendrohren und AMG Schriftzug unterstreicht die Sportlichkeit und Exklusivität.


Visualizer.

base car
base package
base brakes

Lackierung
schwarz

Räder
Vielspeichen-Design, titangrau lackiert, 50,8 cm (20")

Bremsen
Hochleistungs-Bremsanlage

Paket
Standard

1
2
Standard
Hochleistungs-Bremsanlage
Hochleistungs-Bremsanlage
schwarz
polarweiß
obsidianschwarz metallic
iridiumsilber metallic
citrinbraun metallic
designo diamantweiß bright
cavansitblau metallic
brillantblau metallic
diamantsilber metallic
selenitgrau metallic
designo hyazinthrot metallic
schwarz
Vielspeichen-Design, titangrau lackiert, 50,8 cm (20")
Kreuzspeichen-Design, titangrau lackiert, 53,3 cm (21")
Kreuzspeichen-Design, schwarz matt lackiert, 53,3 cm (21")
50,8 cm (20") Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht
Beispielhafte Ausstattungen und Abbildungen. Eine Übersicht über alle verfügbaren Ausstattungen erhalten Sie bei Ihrem lokalen Mercedes-AMG Händler.

Mehr anzeigen

AMG Styling.

Für einen dynamisch-dominanten Auftritt aus jeder Perspektive sorgt das kraftvolle AMG Styling. Es umfasst die AMG spezifische Frontschürze mit Frontsplitter in Wagenfarbe, A-Wing in Wagenfarbe lackiert mit Zierleiste in Silberchrom sowie schwarzen Flics. Bei der AMG Heckschürze setzen Diffusorfinnen sowie eine Zierleiste in Silberchrom klare, sportliche Akzente. Die Seitenschwellerverkleidungen und Radlaufcladdings in Wagenfarbe sowie die silbern lackierten Bremssättel runden das Exterieur ab.

Elemente des AMG Stylings:

  • Mercedes-AMG GLE 63 spezifische Frontschürze mit Frontsplitter in Wagenfarbe, A-Wing in Wagenfarbe lackiert, Zierleiste A-Wing in Silberchrom, schwarzen Flics sowie große, – charaktervolle Kühlluftöffnungen an den Frontstoßfänger
  • Mercedes-AMG GLE 63 spezifische Heckschürze mit Diffusorfinnen sowie Zierleiste in Schwarz
  • Bremssättel silberfarben lackiert
  • „V8-BITURBO“-Schriftzug auf den vorderen Kotflügeln
  • Seitenschwellerverkleidung und Radlaufverbreiterung in Wagenfarbe
AMG Styling.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Leichtmetallräder.

Serienmäßig verleihen eindrucksvolle 50,8 cm (20") AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht mit Reifen der Dimension 265/45 R 20 dem Mercedes-AMG GLE 63 einen imposanten Auftritt.

Optional erhältlich sind 53,3 cm (21") AMG Leichtmetallräder im Kreuzspeichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht oder schwarz matt lackiert und glanzgedreht auf 295/35 R 21 Reifen.

AMG Leichtmetallräder.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Hochleistungs-Bremsanlage.

Die AMG Hochleistungs-Bremsanlage bietet durch ihre rundum innenbelüfteten, gelochten Bremsscheiben exzellente Verzögerungswerte und präzise Dosierbarkeit. An der Vorderachse kommen Bremsscheiben im Durchmesser 390 x 36 mm, innenbelüftet und perforiert mit 6-Kolben-Festsattel zum Einsatz, hinten arbeiten Bremsscheiben im Durchmesser 345 x 26 mm, innenbelüftet mit 1-Kolben-Kombifaustsattel.

AMG Abgasanlage.

Der emotionale AMG-typische V8-Sound der AMG Sport-Abgasanlage erklingt besonders kraftvoll beim Beschleunigen und der Zwischengasfunktion. Bei konstanter Geschwindigkeit ist die Geräuschentwicklung zurückhaltender. 2 verchromte Doppelendrohrblenden setzen optisch markante Akzente.

Ein noch emotionaleres V8-Sounderlebnis bietet die optionale AMG Performance-Abgasanlage. Kraftvolles, hörbares Beschleunigen und sattes Zwischengas setzen das Fahrzeug akustisch in Szene.

AMG Abgasanlage.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

LED Intelligent Light System.

Für bestmögliche Sicht auf Landstraße und Autobahn, beim Abbiegen und in Kurven passt sich das Abblendlicht des LED Intelligent Light Systems automatisch an die Wetter-, Licht- und Fahrbedingungen an. So leistet das LED Intelligent Light System einen wichtigen Beitrag zum sicheren Fahren. Die LED-Technik überzeugt durch sehr geringen Energieverbrauch, eine lange Lebensdauer und ein angenehmes weißes Licht, das dem Tageslichtspektrum nahekommt.

Die 5 Funktionen des LED Intelligent Light Systems:

  • Das Landstraßenlicht leuchtet den fahrzeugseitigen Straßenrand heller und weiträumiger aus als ein herkömmliches Abblendlicht.
  • Ab einer Geschwindigkeit von 90 km/h schaltet sich das Autobahnlicht ein. Zunächst wird die Leistung des Lichts gesteigert, was eine bessere Ausleuchtung der Straße und ihrer Seitenränder bewirkt. Ab 110 km/h wird die Reichweite des Lichts vergrößert.
  • Das Abbiegelicht verbessert die Ausleuchtung der Fahrbahn durch zusätzliches Licht auf der Abbiegeseite.
  • Beim aktiven Kurvenlicht schwenken die Scheinwerfer in Richtung Kurve – der Fahrer kann deutlich weiter sehen.
  • Mit dem erweiterten Nebellicht wird die äußere Fahrbahnhälfte heller ausgeleuchtet – und der Fahrer durch das reflektierte Licht trotzdem weniger geblendet.

 

LED Intelligent Light System.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

Prägnantes Innenleben.


Interieur.

w166-63-int-SSPIP46453-hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

Auch im Interieur zeigt der Mercedes-AMG GLE 63, was ein echtes AMG Performance-Automobil ausmacht. Exquisite Materialien, erstklassige Verarbeitungsqualität und höchste Präzision erzeugen ein einzigartiges Fahrerlebnis. Design und Ausstattung unterstreichen die exklusive Highend-Positionierung.

Zierteile aus Aluminum mit Längsschliff setzen auf der Instrumententafel in Ledernachbildung ARTICO schwarz leuchtend attraktive Akzente. Animierte Grafiken auf dem teilintegrierten Zentraldisplay visualisieren die einzelnen DYNAMIC SELECT Fahrprogramme. In der Mittelkonsole befindet sich der COMAND Controller, rechts daneben ist der DYNAMIC SELECT Drehsteller für die unterschiedlichen Fahrprogramme angeordnet. Darüber befindet sich die M Taste für das manuelle Getriebeprogramm. 

Die Sportsitze in perforiertem Nappaleder mit spezieller Sitzgrafik und Ziernähten sowie AMG Plaketten sorgen für eine exklusive Haptik und Optik. Durch die spezifische Polsterung mit mehr Konturierung und höheren Seitenwangen vorne bieten sie exzellenten Seitenhalt. Dazu passt das Performance-Lenkrad im 3-Speichen-Design: Der unten abgeflachte Lenkradkranz in schwarzem Nappaleder mit perforiertem Griffbereich unterstützt den Fahrer bei einer sportlichen Fahrweise. Silberne Aluminum -Schaltpaddles mit „UP“- und „DOWN“-Schriftzügen und exaktem Druckpunkt laden zu manuellen Gangwechseln geradezu ein.


Mehr anzeigen

Sportsitze.

Exzellenten Seitenhalt bieten die AMG Sportsitze durch eine AMG spezifische Polsterung mit mehr Konturierung und höheren Seitenwangen vorne. Feinstes Nappaleder, die AMG spezifische Sitzgrafik mit Ziernähten und „AMG“ Plaketten in den Sitzlehnen sorgen für eine exklusive Haptik und Optik. Die Sportlichkeit wird durch die Perforation des Nappaleders nochmals akzentuiert. An kalten Tagen sorgt die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer in kürzester Zeit für wohlige Wärme nach Wunsch. Per Tastendruck kann individuell für jeden Sitz zwischen 3 verschiedenen Heizstufen gewählt werden.

Sportsitze.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Kombiinstrument.

Aufregendes AMG Design und wertvolle Informationen für sportliche Fahrer bietet das AMG Kombiinstrument. Das AMG Hauptmenü wird hochauflösend und in Farbe im zentralen 11,4 cm (4,4“) Multifunktionsdisplay angezeigt. Der Fahrer wird über aktuelle Temperaturwerte und Fahrzeug-Einstellungen informiert und hat die Möglichkeit, eigene Rundenzeiten zu messen und zu speichern. Exklusivität und Sportlichkeit werden optisch unterstrichen durch den Tachometer mit 320-km/h-Skala, das AMG Logo im Drehzahlmesser, eine AMG spezifische Schrift sowie rote Zeiger. Die Präzision der Instrumente zeigt der Fasenring mit Feinskalierung um Tachometer und Drehzahlmesser.

AMG Kombiinstrument.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Performance Lenkrad.

Für hervorragende Fahrzeugbeherrschung ist das AMG Performance Lenkrad beim neuen Mercedes-AMG GLE 63 in Leder Nappa unten abgeflacht. Silberfarbene Aluminum -Schaltpaddles unterstreichen die Sportlichkeit.

Auf Wunsch ist der Griffbereich beim AMG Performance Lenkrad mit Mikrofaser DINAMICA bezogen, um noch mehr Griffigkeit bei sportlichen Fahrmanövern zu garantieren.

AMG Performance Lenkrad.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Einstiegsleisten.

Beim Öffnen der Türen signalisieren die Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl auf den ersten Blick exklusive Sportlichkeit. Gleichzeitig schützen sie den Einstiegsbereich vor Beschädigungen.

AMG Einstiegsleisten.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

Unverkennbarer Charakter.


Antriebsstrang.

w166-63-ext-799-SSPIP46355-hd.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

Souveräne Alltagstauglichkeit und perfekte Traktion, Sportwagen-typische Agilität und spontanes Ansprechverhalten – der neue Mercedes-AMG GLE 63 garantiert seinem Fahrer ein exklusives Fahrgefühl. Einen hohen Anteil daran hat DYNAMIC SELECT. Ob Ansprechverhalten des Motors, Schaltstrategie des Getriebes, ESP®-Schwellen, Lenkunterstützung oder die Charakteristik der AMG exklusiven, stufenlosen Dämpferverstellung: Das System vernetzt alle Regelsysteme und generiert so vielseitige Fahrerlebnisse.

Beim permanenten Allradantrieb AMG Performance 4MATIC setzt Mercedes-AMG ein eigenständiges Verteilergetriebe ein. Diese exklusive Lösung verteilt das Motormoment im Verhältnis von 40:60 auf Vorder- und Hinterachse und führt zu einer höheren Agilität um die Fahrzeughochachse. Auch die Sport-Direktlenkung präsentiert sich grundlegend überarbeitet und an die hohe Fahrdynamik des Performance-SUV angepasst. Die moderate variable Lenkübersetzung steigert die Agilität maßgeblich, während die Fahrsicherheit im Hochgeschwindigkeitsbereich erhalten bleibt.


Mehr anzeigen

AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor.

Der Motor des neuen Mercedes-AMG GLE 63, der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor, ist nun noch stärker. Der Zuwachs um 24 kW (32 PS) auf 410 kW (557 PS) verbessert die Performance deutlich: Von null auf 100 km/h beschleunigt der GLE 63 in 4,3 Sekunden (ML 63 AMG: 4,8 Sekunden). Trotz Mehrleistung und besseren Beschleunigungswerten bleibt der Kraftstoffverbrauch auf dem Niveau des Vorgängermodells. Damit beweist der V8 aus Affalterbach hohe Effizienz.

AIRMATIC Paket inklusive ADS PLUS.

Die Luftfederung sorgt in Kombination mit dem Adaptiven Dämpfungs-System ADS PLUS für hohen Abrollkomfort und exzellente Fahrdynamik auf der Straße und im Gelände. Die Dämpfung passt sich an jedem Rad der aktuellen Fahrsituation an und lässt sich komfortabler oder sportlicher einstellen. Das AIRMATIC Paket im Überblick:

Luftfederung in Kombination mit dem Adaptiven Dämpfungs-System ADS PLUS zur Steigerung von Abrollkomfort und Fahrdynamik, Einstellungen „Comfort“ und „Sport“ für eine eher komfortable oder sportlichere Auslegung, Konstantes, von der Zuladung unabhängiges Fahrzeugniveau durch pneumatische Rundum-Niveauregulierung, Niveau anhebbar bei schlechten Wegen, Automatische Absenkung auf Sportniveau (-15 mm) ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h im Fahrprogramm „Comfort“, Absenkung um -15 mm im Fahrprogramm „Sport“, um -25 mm im Fahrprogramm „Sport +“ im Vergleich zu „Comfort“.

ACTIVE CURVE SYSTEM.

Durch Kurven wie auf Schienen fahren – das ACTIVE CURVE SYSTEM verringert durch seine aktiven Fahrwerksstabilisatoren die Wankbewegungen des Fahrzeugs und sorgt damit für mehr Fahrkomfort. Gleichzeitig verbessert das System die Agilität und den Fahrspaß bei mittleren Geschwindigkeiten auf Landstraßen sowie die Fahrstabilität und den Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn. Im Offroad-Einsatz ermöglicht die größere Achsverschränkung eine höhere Traktion.

Das ACTIVE CURVE SYSTEM enthält folgende Bestandteile:
Aktive Fahrwerk-Stabilisatoren an jeder Achse, Hydraulik-Pumpe mit Öl-Behälter, Ventilblöcke vorn/hinten, Elektronisches Steuergerät, Drucksensoren und Querbeschleunigungs-Sensor.

AMG Performance 4MATIC.

Exzellente Fahreigenschaften auf jedem Untergrund – dafür sorgt der permanente Allradantrieb 4MATIC in Kombination mit ABS, ESP® und dem Elektronischen-Traktionssystem 4ETS. Offroad oder onroad, bei Nässe, Eis oder Schnee verbessert die 4MATIC die Traktion, Fahrdynamik und Fahrstabilität. Dabei verzichtet der Allradantrieb auf herkömmliche Differenzialsperren. Die Räder mit unzureichender Fahrbahnhaftung werden gezielt abgebremst und gleichzeitig wird das Antriebsmoment an den Rädern mit guter Traktion erhöht. Mit diesen schnellen automatischen Bremsimpulsen lässt sich annähernd die Wirkung von 3 Differenzialsperren erzielen. Kernstück der 4MATIC ist ein einstufiges Verteilergetriebe mit offenem Zentraldifferenzial in Planetenbauweise, das den Drehzahlausgleich zwischen den Achsen übernimmt. Die definierte Kraftverteilung von 40 : 60 zwischen Vorder- und Hinterachse garantiert ein souveränes, stets berechenbares Fahrverhalten.

Verwandte Themen.

home-teaser-configurator.jpg

Konfigurator.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,5 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 262 g/km | Emissionsangabe [1]

w166-63s-ext-799-2016_AMG_PICTURES00550-hd.jpg

Mercedes-AMG GLE 63 S 4MATIC SUV.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 276 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Private Lounge Logo

Werden Sie Mitglied in der AMG Private Lounge

Exklusiv für Besitzer eines Mercedes-AMG – melden Sie sich jetzt an!

Unsere Mitglieder profitieren von Insiderinformationen, News und attraktiven Angeboten. Nehmen Sie Kontakt mit AMG Enthusiasten auf und erleben Sie die Marke AMG im Kreise der AMG Community.