AMG Partner.


Leidenschaft ist am intensivsten, wenn man sie teilt.

partner-stageslider.jpg

AMG hat seine Wurzeln im Motorsport. Eine Disziplin, die Hingabe und Teamgeist verlangt. Nur gemeinsam lassen sich Erfolge feiern und Ziele verwirklichen. Dieser Spirit bestimmt nach wie vor unser Denken und Handeln. Deshalb arbeiten wir auch markenübergreifend zusammen: Mit starken Partnern, die unsere grenzenlose Leidenschaft für Leistung teilen. Handverlesene internationale Unternehmen, die – wie wir – perfekte Manufaktur-Qualität zum Maßstab ihrer Produkte erklärt haben. Mit ihrer Unterstützung eröffnen wir unseren Kunden neue Marken- und Erlebniswelten.


IWC Schaffhausen.

partner-iwc_schaffhausen-01.jpg

Mit einem klaren Fokus auf Technologie und Entwicklung stellt die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen seit 1868 Zeitmesser von bleibendem Wert her. Das Unternehmen hat sich durch seine Passion für innovative Lösungen und technischen Erfindergeist international einen Namen gemacht. Als eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment kreiert IWC Meisterwerke der Haute Horlogerie, die Engineering und Präzision mit exklusivem Design vereinen.

Seine ökologische sowie soziale Verantwortung nimmt das Unternehmen ebenfalls sehr ernst: IWC hat sich nicht nur einer nachhaltigen Produktion verschrieben und pflegt Partnerschaften zu Organisationen, die sich für den Klima- und Umweltschutz einsetzen, sondern unterstützt zusätzlich Einrichtungen aus aller Welt bei ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Genau wie AMG Fahrzeuge zeichnen sich die Uhren von IWC durch ihren einzigartigen Charakter und ihre technische Exzellenz aus. Seit 2004 verbindet beide Marken eine innige und erfolgreiche Partnerschaft, die sich in zahlreichen Bereichen offenbart – von der IWC Armbanduhrenedition für AMG bis hin zur obligatorischen IWC Analoguhr im Cockpit ausgesuchter AMG Modelle.

www.iwc.com

 

 

AMG Partner

Ingenieur Automatic Edition „AMG GT“ – die erste Uhr aus Borcarbid.


Ingenieur Automatic Edition "AMG GT".


Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur präsentierte die neue Ingenieur Automatic Edition „AMG GT“ – die weltweit erste Uhr mit einem Gehäuse aus reinem Borcarbid. Der auf 25 Stück limitierte Zeitmesser würdigt mit seinem Namen und seinem Design den neuen Sportwagen Mercedes-AMG GT. IWC Schaffhausen und Mercedes-AMG verbindet innovatives Engineering, hohe Handwerkskunst und Purismus. Diese Parallelen bringt die neue Ingenieur Automatic Edition „AMG GT” stilvoll zum Ausdruck. Das mehrteilige Gehäuse der Uhr besteht erstmals aus der Hochleistungskeramik Borcarbid, einem der härtesten und kratzfestesten Werkstoffe. Einen Tribut an den Namensgeber AMG GT zollt das Design. Die Farbe Schwarz ist elegant mit gelben Stilelementen kombiniert, die auf den exklusiven AMG Farbton „solarbeam“ Bezug nehmen. So verfügt das Kautschukarmband über gelbe Steppnähte und ein schwarzes Inlay aus der innovativen Mikrofaser DINAMICA, die auch an Lenkrad, Sitzpolstern und Innenhimmelverkleidung des neuen Mercedes-AMG GT eingesetzt werden.


Cigarette Racing Team.

partner-cigarette_racing-01.jpg

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,4 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 259 g/km | Emissionsangabe [1]

Cigarette Racing 2017 50’ Marauder AMG Boot.

Mercedes-AMG und Cigarette Racing setzen mit dem Cigarette Racing Team 50’ Marauder AMG-Boot, inspiriert vom atemberaubenden Mercedes-AMG GT R, gemeinsam neue Maßstäbe und steigern wieder einmal die Leistungsgrenzen. Die beiden Performance-Marken feiern mit dem beeindruckenden Boot, das auf der Miami International Boat Show enthüllt wurde, ihre zehnjährige Zusammenarbeit. Von der intelligenten Leichtbauweise bis hin zum Innovationsreichtum sind der Mercedes-AMG GT R und das 2017 50’ Marauder AMG Pioniere in ihren Segmenten und perfekte Beispiele für die Mercedes-AMG-Philosophie, Höchstleistungen zu bieten.

Mercedes-AMG GT R
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,4 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 259 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Partner

Cigarette Racing 41’ SD GT3 Boot.

Zwei legendäre Marken hatten auf der Miami International Boat Show erneut einen gemeinsamen Auftritt. Mercedes-AMG und Cigarette Racing präsentierten bei ihrem sechsten gemeinsamen Messeauftritt in Folge das vom Mercedes-AMG GT3 inspirierte Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot. Als stärkstes jemals vom Cigarette Racing Team produziertes „Open Performance“ Boot übernimmt das 41’ SD GT3 das charakteristische Styling und die Technologie des Vollblut-Motorsportlers Mercedes-AMG GT3, der ebenfalls ausgestellt wurde.

www.cigaretteracing.com

Mercedes-AMG GT R
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,4 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 259 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Partner
0:00 -:-

Santoni.

partner-santoni-01.jpg

 

Was als kleine Garagen-Firma begann, ist heute eine internationale Erfolgsgeschichte – ein Einleitungssatz, der auf AMG ebenso zutrifft, wie auf das italienische Edel-Schuhlabel Santoni. Doch diese Gemeinsamkeit ist bei weitem nicht alles, was beide Marken eint: Wie AMG steht auch Santoni für handwerkliche Perfektion, höchste Qualität und Liebe zum Detail. Handgefertigte Nähte und eine mehrschichtige Lederfärbung machen jeden Santoni Schuh zum Unikat und zum Besten, was italienisches Handwerk zu bieten hat. In der „Santoni for AMG“, einer exklusiven Freizeit- und Rennsportschuh Kollektion, treffen sich beide Welten: Stilvoller Luxus aus Leder gepaart mit purer Driving Performance.

www.santoniforamg.com

 

Santoni for AMG: Die G 63-Kollektion.

 

 

In Hommage an den legendären Mercedes-AMG G 63 präsentieren Santoni und AMG die neue G 63-Kollektion ihres gemeinsamen Labels „Santoni for AMG“. Besonderes Highlight der Kollektion sind der schwarze markante Ankle Boot aus feinstem Kalbsleder und ein puristisch geschnittener Rucksack aus Kalbs- und Wildleder, der durch seine edlen Grautöne besticht. Das klare Design und seine praktische Handhabung machen den Rucksack zu einem Begleiter bei fast allen Gelegenheiten des Alltags. Abgerundet wird die G 63-Kollektion durch weitere exklusive Accessoires: einen Gürtel und eine Brieftasche, beide wahlweise aus Kalbs- oder Wildleder. In allen Produkten ist der Schriftzug „G 63“ eingeprägt.

Weitere Infos unter:

WWW.G63.SANTONIFORAMG.COM

 

 

AMG Partner

Santoni for AMG: Der neue A 45 Sneaker.

Ausdruck von Lifestyle und Trendbewusstsein kombiniert mit Performance, Komfort und einzigartigen Details wie dem geprägten „45“- und „Santoni for AMG“–Logo. Erhältlich sind die A 45 Sneakers in zwei Grundvarianten, sowie in verschiedensten Farben und Lederkombinationen.

Weitere Infos unter:

A45.SANTONIFORAMG.COM


Rotwild.

partner-rotwild-01.jpg

Seit 1996 werden in Hessen unter dem Namen ROTWILD exklusive Mountainbikes, Rennräder und Pedelecs in höchster Qualität entwickelt und gefertigt. Ihre herausragende Performance stellen die Produkte dabei in zahlreichen Wettkämpfen ständig unter Beweis: So wurden auf ROTWILD Rädern auch schon Weltmeistertitel und Olympische Medaillen gewonnen. „Siegertechnologie aus dem Hochleistungssport für die Serie“ ist eine Facette der Philosophie, mit der ein ROTWILD Bike entsteht. Der Anspruch, das perfekte Bike bauen zu können, wird durch das über Jahre erarbeitete Know-how, die Entwicklung eigener Technologien und die konsequente Umsetzung innovativer Ideen erreicht. Aufwändige Forschungs- und Entwicklungsarbeit zeichnet die Herangehensweise der ROTWILD Ingenieure an technische Herausforderungen aus. Höchste Qualitätsansprüche und der Einsatz hochwertiger Materialien sichern die Exklusivität eines jeden ROTWILD Bikes.

Die konsequente Ausrichtung auf Performance, unverwechselbares Design, Deutsches Ingenieurs-Know-how und vor allem der Anspruch, mit technischen Entwicklungen Maßstäbe zu setzen, verbindet die beiden Premium-Marken ROTWILD und AMG.

www.rotwild.de

 

 

ROTWILD GT S inspired by AMG.

Das ROTWILD GT S inspired by AMG vereint das Beste aus der Welt der Rennsporttechnologie auf vier und auf zwei Rädern: Dynamik, Leichtbau, Design und Komfort.

Inspiriert vom neuen Mercedes-AMG GT wurde auf Basis des professionellen Feedbacks von Topsportlern des AMG ROTWILD MTB Racing Teams ein Mountainbike für die härtesten Offroad-Strecken entwickelt. Das ROTWILD GT S inspired by AMG ist bereits das zweite Mountainbike, das Mercedes-AMG und Rotwild gemeinsam präsentieren. 2013 kam das voll gefederte Carbon-Mountainbike R.X45 AMG auf den Markt.

AMG Partner

Mit dem ROTWILD GT S inspired by AMG setzen die Sportwagen- und Performance-Marke von Mercedes-Benz und der international renommierte Hersteller von High-End-Mountainbikes jetzt neue Maßstäbe für Hochleistungs-Mountainbikes. Gezielt für den Wettkampf-Einsatz entwickelt, entsprechen alle Komponenten höchsten Ansprüchen und beweisen Rennsportcharakter. „Inspired by AMG“ gilt beim ROTWILD GT S aber nicht nur für den technologischen Anspruch, sondern auch für das expressive Design. Die Farbgebung überzeugt in ausdrucks- und kontraststarkem Solarbeam und Carbon Schwarz und orientiert sich am Mercedes-AMG GT. Jedes Detail des Fahrrads steht für pure Sportlichkeit und Leidenschaft.

www.rotwild.de/amg/rotwild-gt-s

AMG Rotwild MTB Racing Team.

Mountainbike-Saison 2014. Das AMG Rotwild MTB Racing Team arbeitet mit den Topmarken der Fahrradbranche – jeder Partner lebt die Themen Rennsport, Engineering und Performance. Durch die Partnerschaft mit Mercedes-AMG ist auch für die Mobilität der Team-Mitglieder optimal gesorgt: Neben ihren R2-Racebikes von Rotwild sind die Athleten mit einem Mercedes-AMG GLA 45 auch auf der Straße sportlich unterwegs. Das Team besteht aus den beiden U23-Fahrern Lukas Baum und Sofia Wiedenroth sowie der Elite-Fahrerin Nadine Rieder.

Mercedes-AMG GLA 45
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km | CO2-Emissionen kombiniert: 172 g/km | Emissionsangabe [1]

AMG Partner

AMG Driving Performance trifft Luxus à la Kempinski.


Kempinski Hotels.

partner-kempinski-01.jpg

Als älteste Luxushotelgruppe bietet Kempinski seinen Gästen unvergessliche Aufenthalte gepaart mit exquisitem europäischem Flair. Die Marke Kempinski wird weltweit von einer wachsenden Kollektion an charakteristischen, erlesenen Hotels repräsentiert. Zu diesen zählen auch die drei Kempinski-Häuser Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Kempinski Hotel Berchtesgaden und Hotel Adlon Kempinski Berlin. Leidenschaft bis ins Detail, höchste Exklusivität, die Begeisterung für Qualität und das Bestreben, immer etwas mehr zu bieten als andere – das verbindet die beiden Marken Mercedes-AMG und Kempinski. 

Seit 1. Oktober 2015 stellt Mercedes-AMG den Hotels für Shuttleservices und Transfers verschiedene Performance-Fahrzeuge aus der aktuellen Produktpalette zur Verfügung. Gäste der drei erwähnten Kempinski-Hotels erhalten die exklusive Gelegenheit, den Mercedes-AMG GL 63 oder die Mercedes-AMG S 63 Limousine beim Transfer zum Dinner, ins Theater oder zum Businesstermin kennenzulernen. Darüber hinaus haben Gäste die Möglichkeit, den Mercedes-AMG GT S selbst zu testen: dynamischer Fahrspaß garantiert. Bis zu zwei Tage kann der in Affalterbach entwickelte Sportwagen ab Hotel auf Autobahnen und Bergstraßen Probe gefahren werden.

Hotel Adlon Kempinski.

Willkommen im Hotel Adlon Kempinski, Berlins erster Adresse mit Tradition und zeitloser Eleganz im Herzen der Hauptstadt. Die direkt an Berlins berühmtestem Wahrzeichen, dem Brandenburger Tor, gelegene Hotelikone spiegelt Luxus, Stil und Eleganz der Extraklasse wider. Das Adlon zieht seine Gäste mit seinem Europäischen Flair und herausragendem Service schon seit 1907 in seinen Bann. Drei Restaurants, darunter das mit 2 Michelin-Sternen prämierte Lorenz Adlon Esszimmer sowie Berlins neue trendige In-Location, das Sra Bua by Tim Raue, verwöhnen die Gaumen anspruchsvollster Gourmets. Mit über 900 qm ist der Adlon Spa by Resense einer der größten Wellness-Oasen Berlins; er lädt außerdem mit seinen exklusiven Anwendungen zum Entspannen und Verweilen ein. Willkommen in einer lebenden Legende.

Hotel Adlon Kempinski

AMG Partner

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski.

An einem der berühmtesten Boulevards der Welt, der Münchner Maximilianstraße, liegt das legendäre Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. Exklusivste Edelboutiquen, Galerien, Museen und die Staatsoper umrahmen dieses außergewöhnliche Grand Hotel.

297 Zimmer und Suiten vereinen historisches Ambiente mit modernstem Wohnkomfort und bieten somit eine einzigartige Mischung aus „Trend & Tradition“.

Junge, bayrische Küche - das erwartet Sie im neuen Schwarzreiter Tagesbar & Restaurant. Küchenchef Christian Michel und sein Team kochen leichte, schmackhafte und überraschende Gerichte – abseits dessen, was man kennt und erwartet.

Die Lobby, liebevoll „Münchens schönstes Wohnzimmer“ genannt, hat eine ganz besondere Spezialität zu bieten. Teesommelier Joel Belouet serviert ganz traditionell den „Afternoon-Tea“. Duftende Scones, köstliche Sandwiches und natürlich bester Tee machen dieses Ereignis zu einem besonderen Erlebnis.

Ein Refugium der besonderen Art ist Kempinski The Spa in der 6. Etage. Mit einzigartigem Blick über die Dächer Münchens findet man hier Entspannung, egal zu welcher Tageszeit.

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München

AMG Partner