Mercedes-AMG GT Familie | Handcrafted by Racers

Mercedes-AMG

GT Family

  • Mercedes-AMG GT4

  • Lorem Ipsum dolor Sit Amet.

    Mit dem neuen Mercedes-AMG GT4 bekommt die AMG Motorsport-Familie Zuwachs. Wie unsere Formel 1-, DTM- und GT3-Champions trägt auch er die AMG Motorsport-Gene in sich und überzeugt als vollwertiger Rennwagen. Mit seinem optimal abgestimmten Paket erprobter Motorsport-Technologie und der hohen Benutzerfreundlichkeit nahe an der eines Seriensportwagens bietet der neue Mercedes-AMG GT4 den perfekten Einstieg in die Welt des Motorsports. Technik und Ingenieurskunst für die Rennstrecke.

Performance

Mercedes-AMG GT4 – PERFORMANCE.

Der neue Mercedes-AMG GT4 lässt keine Wünsche offen. Angetrieben wird er von einem 4,0-Liter-V8-Motor mit Direkteinspritzung und Biturbo-Aufladung. Die erprobte Serientechnik des Frontmittelmotors ermöglicht besonders lange Laufzeiten und bietet ausreichend Performance-Reserven für die Zukunft. Das Gleiche gilt für das gewichtsoptimierte Renngetriebe, das über ein von außen einstellbares Differential verfügt. Das vielfach einstellbare ABS und die optimierte AMG TRACTION CONTROL basieren wie die extrem zuverlässige und wartungsfreundliche Motorsport-Elektronik auf Technologien aus dem Mercedes-AMG GT3. Die komplette Polycarbonat-Verglasung und ultraleichte Karosserieteile wie Motorhaube, Kotflügel und Frontschürze aus CFK machen das Paket komplett.

Fahrdynamik

Mercedes-AMG GT4 – FAHRDYNAMIK.

Mit seinem kraftvollen Motor in Verbindung mit dem sequenziellen Sechsgang-Rennsportgetriebe erzeugt der Mercedes-AMG GT4 jede Menge Vortrieb. Den gilt es präzise zu beherrschen. Das geht problemlos mit seinem Fahrwerk mit Doppelquerlenkerachsen und in Zug- und Druckstufe einstellbaren Stoßdämpfern, denn es gibt dem Fahrer stets eine exakte Rückmeldung. Das Sicherheitskonzept des neuen Mercedes-AMG GT4 ist eine Liga für sich. Sein extrem verwindungssteifer Aluminium-Spaceframe mit Überrollkäfig aus hochfestem Stahl, die FIA-zertifizierte Sicherheitssitzzelle aus Karbon und eine Rettungsluke im Dach verschaffen ihm beim Thema Sicherheit die Pole Position im GT4-Klassement.

Design

Mercedes-AMG GT4 – DESIGN.

Das konsequent auf das Wesentliche reduzierte Cockpit überzeugt durch optimale Ergonomie. Sichtkarbon und professionelle Rennsporttechnik bestimmen hier das Bild. Die zum Fahrer geneigte Mittelkonsole ist intuitiv bedienbar und beeindruckt ebenso wie das klar strukturierte Kombiinstrument durch puristisches Design. Das abnehmbare Lenkrad mit großem Einstellbereich dient als Schaltzentrale für alle wichtigen Funktionen. Es verfügt über beleuchtete Bedienelemente für gute Sichtbarkeit in der Nacht. Gemeinsam mit der verstellbaren Rennsport-Pedalerie macht es die präzise Beherrschung des Mercedes-AMG GT4 erfrischend einfach. Ebenfalls erfrischend: die gute Luftdurchströmung des Innenraums sowie die optional erhältliche Klimaanlage.

Film Ansehen