• 360° Ansicht

    webspecial

    2,0-Liter-Turbomotor

    Nennleistung: 265 kW (360 PS)

    0-100 km/h: 4,6 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    6,3 Liter V8 Motor

    Nennleistung: 358 kW (487 PS)*

    0-100 km/h: 4,3 s*

    * mit AMG Performance Package
  • webspecial

    6,3 Liter V8 Motor

    Nennleistung: 380 kW (517 PS)

    0-100 km/h: 4,2 s

  • webspecial

    4,0-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 350 kW (476 PS)

    0-100 km/h: 4,1 s

  • webspecial

    4,0-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 375 kW (510 PS)

    0-100 km/h: 4,0 s

  • webspecial

    4,0-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 350 kW (476 PS)

    0-100 km/h: 4,2 s

  • webspecial

    4,0-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 375 kW (510 PS)

    0-100 km/h: 4,1 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    2,0-Liter-Turbomotor

    Nennleistung: 265 kW (360 PS)

    0-100 km/h: 4,6 s

  • webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 410 kW (557 PS)

    0-100 km/h: 4,2 Sec

  • webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 3,6 Sec

  • webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 410 kW (557 PS)

    0-100 km/h: 4,3 Sec

  • webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 3,7 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 410 kW (557 PS)

    0-100 km/h: 4,2 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 3,6 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 410 kW (557 PS)

    0-100 km/h: 4,3 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 3,7 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 400 kW (544 PS)

    0-100 km/h: 5,4 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    6,0-Liter-V12-Biturbomotor

    Nennleistung: 450 kW (612 PS)

    0-100 km/h: 5,3 Sec

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 410 kW (557 PS)

    0-100 km/h: 4,9 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    2,0-Liter-Turbomotor

    Nennleistung: 265 kW (360 PS)

    0-100 km/h: 4,8 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 410 kW (557 PS)*

    0-100 km/h: 4,7 s*

    * mit AMG Performance Package
  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 4,0 s

  • 360° Ansicht

    6,0-Liter-V12-Biturbomotor

    Nennleistung: 463 kW (630 PS)

    0-100 km/h: 4,3 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 3,9 s

  • 360° Ansicht

    6,0-Liter-V12-Biturbomotor

    Nennleistung: 463 kW (630 PS)

    0-100 km/h: 4,1 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5-Liter-V8-Biturbomotor

    Nennleistung: 430 kW (585 PS)

    0-100 km/h: 4,2 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    6,0-Liter-V12-Biturbomotor

    Nennleistung: 463 kW (630 PS)

    0-100 km/h: 4,0 s

  • 360° Ansicht

    webspecial

    5,5 Liter V8 Motor

    Nennleistung: 310 kW (421 PS)

    0-100 km/h: 4,6 s

0-100 km/h:

Motorsport

Kundensport

  • Das große Motorsport-know-how, das AMG im Laufe der Jahrzehnte erworben hat, teilen wir mit unseren Kunden.

    www.mercedes-amg.com/customersports

     

    Seit 2011 ist der SLS AMG GT3 erhältlich, den Kundensport-Teams in aller Welt einsetzen. Die Rennversion des Flügeltürers fasziniert durch spektakuläres Design und reinrassige Motorsporttechnik. Entwickelt nach dem GT3-Reglement des Automobil-Weltverbandes FIA, ist der SLS AMG GT3 als Kundensportfahrzeug für Sprint- und Langstreckenrennen konzipiert.

     

    Und das mit großem Erfolg: Im Jahr 2011 war das Fahrzeug der erfolgreichste Motorsport-Neueinsteiger. Das Premierenjahr bescherte den Kundenteams 26 Rennsiege auf drei Kontinenten, darunter die FIA GT3-Europameisterschaft. Auch den ersten Erfolg bei einem 24-Stunden-Rennen hat der SLS AMG GT3 bereits eingefahren – standesgemäß mit einem Dreifachsieg in Dubai.

     

    Die Erfolgsbilanz für AMG Kundenteams mit dem SLS AMG GT3 fällt ebenfalls in der Saison 2012 sehr eindrucksvoll aus. Nach dem Gewinn des Fahrer- und Teamtitels in der FIA GT3 Europameisterschaft für Maximilian Buhk (GER) und Dominik Baumann (AUT) vom AMG Kundenteam HEICO-Gravity Charouz entschied das kfzteile24 MS RACING Team den Fahrer- und Teamtitel im ADAC GT Masters für sich. In der FIA GT1 Weltmeisterschaft gelang ALL-INKL.COM Münnich Motorsport ebenso der Gewinn des Fahrer- und Teamtitels.