Fahrzeuge:

SLS AMG GT3

zurück

DER FLÜGELTÜRER FÜR DIE RENNSTRECKE.
So sehen Sieger aus: Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 ist ein Modellathlet durch und durch. Mit überlegenen Leistungswerten, außergewöhnlicher Standfestigkeit, überdurchschnittlicher Sicherheit und – last but not least – mit einer spektakulären Optik.

KONKURRENZFÄHIG AB WERK.
Seine erste Geschwindigkeitsprüfung meisterte der SLS AMG GT3 bereits bei der Entwicklung: In nicht einmal zwei Jahren reifte die Idee zum fertigen Rennfahrzeug für Sprint- und Langstreckenrennen nach dem FIA GT3 Reglement. Ein Indiz für die große Entschlossenheit und grenzenlose Leidenschaft aller Beteiligten.

Trotz der rekordverdächtigen Entwicklung blickt der SLS AMG GT3 auf eine äußerst intensive Test- und Erprobungsphase zurück. Dank der akribischen Vorarbeit können sich die AMG Kundenteams auf einen Rennwagen verlassen, der vom ersten Kilometer an konkurrenzfähig ist. Für die Abstimmung des Basis-Setups war neben Thomas Jäger auch der fünffache DTM-Champion Bernd Schneider verantwortlich.

Und die Entwicklung geht weiter: Mit insgesamt über 350.000 absolvierten Rennkilometern und mehr als 60 Fahrzeugen im Renneinsatz besitzt der SLS AMG GT3 inzwischen eine sehr hohe Erprobungstiefe. Der permanente Austausch mit den AMG Kundenteams hilft uns, den Rennflügeltürer kontinuierlich weiterzuentwickeln und seine Wettbewerbsfähigkeit auch zukünftig sicher zu stellen.

TECHNIK FÜR PERFORMANCE.
Die Kombination aus optimaler Gewichtsverteilung, tiefem Schwerpunkt, kraftvollem Antrieb, effizienter Aerodynamik und vorbildlicher Sicherheit macht den SLS AMG GT3 zu einem Rennfahrzeug par excellence. Er vereint ein wegweisendes Technologie-Paket mit Aluminium-Spaceframe, AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor, Sechs-Gang-Renngetriebe mit sequenzieller Schaltung und vielen innovativen Features mehr.

Mehr
Weniger